Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Glas: Status quo der Industrie in Deutschland

Die deutsche Glasindustrie gliedert sich in mehrere Segmente der Herstellung, Bearbeitung und Veredelung von Glas und Glaswaren innerhalb des Verarbeitenden Gewerbes. Diese umfassen die Branchen Flachglas, Hohlglas (Behälterglas, Kristall- und Wirtschaftsglas), Mineral- und Glasfasern sowie Gebrauchs- und Spezialglas (sonstige Gläser und technische Glaswaren). Dazugehörige Produkte sind beispielsweise Scheiben, Flaschen, Trinkgläser, Leuchten, Linsen, Displays, Glasfaserkabel, Dämmstoffe wie Glas- und Steinwolle oder textile Glasfasern als Verstärkungsfasern von Textilprodukten.

Struktur der Glasindustrie in Deutschland

Der Umsatz der deutschen Glasindustrie ist im vergangenen Jahr gesunken. Die Anzahl der in den verschiedenen Segmenten der deutschen Glasindustrie Beschäftigten blieb in den letzten zehn Jahren relativ stabil. Das wichtigste Segment nach Umsatz stellt die Veredelung und Bearbeitung von Flachglas dar. Mehr als die Hälfte der in der deutschen Glasindustrie tätigen Betriebe weist dabei eine Anzahl von einem bis 100 Beschäftigten auf. Insofern ist die Industrie insgesamt von kleinen und mittleren Unternehmen geprägt. Die Glasindustrie verfügt zudem über verschiedene Abnehmerindustrien, von denen die Bauindustrie, gemessen am Produktionswert der Herstellung von Glas und Glaswaren, den größten Anteil abnimmt.

Außenhandel mit Glas und Glaswaren

Im europäischen Vergleich nimmt Deutschland vor Frankreich und Italien nach Umsatz die Spitzenposition in der Herstellung von Glas und Glaswaren ein. Für den deutschen Glasexport ist Frankreich zudem das wichtigste Abnehmerland weltweit. Die Innovationsausgaben der deutschen Glasindustrie unterstützen dabei diese Position und zielen auf neue Sortimente und innovative Prozesse ab.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Glasindustrie in Deutschland" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Branchenstruktur

Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 37 Statistiken aus dem Thema "Glasindustrie in Deutschland".

Glasindustrie

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Glas: Status quo der Industrie in Deutschland

Die deutsche Glasindustrie gliedert sich in mehrere Segmente der Herstellung, Bearbeitung und Veredelung von Glas und Glaswaren innerhalb des Verarbeitenden Gewerbes. Diese umfassen die Branchen Flachglas, Hohlglas (Behälterglas, Kristall- und Wirtschaftsglas), Mineral- und Glasfasern sowie Gebrauchs- und Spezialglas (sonstige Gläser und technische Glaswaren). Dazugehörige Produkte sind beispielsweise Scheiben, Flaschen, Trinkgläser, Leuchten, Linsen, Displays, Glasfaserkabel, Dämmstoffe wie Glas- und Steinwolle oder textile Glasfasern als Verstärkungsfasern von Textilprodukten.

Struktur der Glasindustrie in Deutschland

Der Umsatz der deutschen Glasindustrie ist im vergangenen Jahr gesunken. Die Anzahl der in den verschiedenen Segmenten der deutschen Glasindustrie Beschäftigten blieb in den letzten zehn Jahren relativ stabil. Das wichtigste Segment nach Umsatz stellt die Veredelung und Bearbeitung von Flachglas dar. Mehr als die Hälfte der in der deutschen Glasindustrie tätigen Betriebe weist dabei eine Anzahl von einem bis 100 Beschäftigten auf. Insofern ist die Industrie insgesamt von kleinen und mittleren Unternehmen geprägt. Die Glasindustrie verfügt zudem über verschiedene Abnehmerindustrien, von denen die Bauindustrie, gemessen am Produktionswert der Herstellung von Glas und Glaswaren, den größten Anteil abnimmt.

Außenhandel mit Glas und Glaswaren

Im europäischen Vergleich nimmt Deutschland vor Frankreich und Italien nach Umsatz die Spitzenposition in der Herstellung von Glas und Glaswaren ein. Für den deutschen Glasexport ist Frankreich zudem das wichtigste Abnehmerland weltweit. Die Innovationsausgaben der deutschen Glasindustrie unterstützen dabei diese Position und zielen auf neue Sortimente und innovative Prozesse ab.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Associate Director - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)