Statistiken zur MAN SE

Das Unternehmen MAN SE (Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg; Societas Europaea) ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Fahrzeug- und Maschinenbau. Der Erzabbau, die Verhüttung und schließlich die Weiterverarbeitung zu Eisenprodukten legten den Grundstein für die Herstellung von Maschinen und später Fahrzeugen. Heute stellen die weltweit rund 39.800 Mitarbeiter von MAN vorwiegend Nutzfahrzeuge und Motoren her. Der Sitz des Konzerns ist in München. Vorstandsvorsitzender von MAN SE ist Andreas Tostmann.

Das Unternehmen musste im vergangenen Jahr einen rückläufigen Wert der Auftragseingänge verzeichnen. Im Jahr 2020 lag der Wert der neuen Aufträge bei rund 11,57 Milliarden Euro. Der größte Teil davon entfiel auf die Geschäftssparte MAN Truck & Bus. Die meisten Aufträge stammten aus dem Ausland. Im Jahr 2020 wurden Aufträge im Wert von knapp 8,2 Milliarden Euro aus dem Ausland verbucht.

Der Umsatz des Unternehmens ging in den letzten zehn Jahren tendenziell zurück. Betrug der Umsatz 2011 noch rund 16,47 Milliarden Euro, lag er 2020 bei knapp 10,8 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis der MAN SE fiel in diesem Zeitraum von 1,48 Milliarden Euro (2011) auf minus 631 Millionen Euro im Jahr 2020 ab. Das Ergebnis je Aktie lag im Jahr 2020 bei - 2,94 Euro je Aktie. Im Jahr 2010 lag der Wert noch bei rund fünf Euro je Aktie.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "MAN SE" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Aufträge

Produktion/Absatz

MAN SE

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zur MAN SE

Das Unternehmen MAN SE (Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg; Societas Europaea) ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Fahrzeug- und Maschinenbau. Der Erzabbau, die Verhüttung und schließlich die Weiterverarbeitung zu Eisenprodukten legten den Grundstein für die Herstellung von Maschinen und später Fahrzeugen. Heute stellen die weltweit rund 39.800 Mitarbeiter von MAN vorwiegend Nutzfahrzeuge und Motoren her. Der Sitz des Konzerns ist in München. Vorstandsvorsitzender von MAN SE ist Andreas Tostmann.

Das Unternehmen musste im vergangenen Jahr einen rückläufigen Wert der Auftragseingänge verzeichnen. Im Jahr 2020 lag der Wert der neuen Aufträge bei rund 11,57 Milliarden Euro. Der größte Teil davon entfiel auf die Geschäftssparte MAN Truck & Bus. Die meisten Aufträge stammten aus dem Ausland. Im Jahr 2020 wurden Aufträge im Wert von knapp 8,2 Milliarden Euro aus dem Ausland verbucht.

Der Umsatz des Unternehmens ging in den letzten zehn Jahren tendenziell zurück. Betrug der Umsatz 2011 noch rund 16,47 Milliarden Euro, lag er 2020 bei knapp 10,8 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis der MAN SE fiel in diesem Zeitraum von 1,48 Milliarden Euro (2011) auf minus 631 Millionen Euro im Jahr 2020 ab. Das Ergebnis je Aktie lag im Jahr 2020 bei - 2,94 Euro je Aktie. Im Jahr 2010 lag der Wert noch bei rund fünf Euro je Aktie.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 23 Statistiken aus dem Thema "MAN SE".

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)