Verbesserung der Online-Audio-Vermarktung durch einheitliche Reichweitenmessung 2016

Diese Statistik zeigt die Ergebnisse einer Umfrage zur Verbesserung der Vermarktung von Online-Audio durch eine einheitliche Reichweitenmessung in Deutschland. Laut dem Webradiomonitor 2016 stimmten 83 Prozent der befragten werbefinanzierten Online-Audio-Anbieter der Aussage zu, dass eine einheitliche Reichweitenmessung die Vermarktung von Online-Audio verbessern würde.

Verbessert eine einheitliche Reichweitenmessung die Vermarktung von Online-Audio?

Alle werbefinanzierten Online-Audio-AnbieterAlle Online-Audioanbieter
Stimme zu83%70%
Neutral10%20%
Stimme nicht zu7%10%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

BLM; BVDW; VAUNET

Veröffentlichungsdatum

Oktober 2016

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

Sommer 2016

Anzahl der Befragten

n=93 Online-Audio-Anbieter (davon 71 mit Werbefinanzierung)

Hinweise und Anmerkungen

Die Quelle macht keine genauen Angaben zur Art der Erhebung und dem Zeitraum der Erhebung.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Webradio in Deutschland"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.