Corporate-Lösungen testen?

Erhöhte Steuerbelastung durch die kalte Progression bis 2018

Erhöhte Steuerbelastung für einen Arbeitnehmer bei Beibehaltung der Kaufkraft des Lohnes durch die kalte Progression* von 2010 bis 2018

Download
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Ask Statista Research nutzen

Veröffentlichungsdatum

Dezember 2014

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2010 bis 2014

Hinweise und Anmerkungen

* Annahmen: in dieser Beispielrechnung erhält ein Arbeitnehmer im Ausgangsjahr 2010 ein Jahreseinkommen in Höhe von 30.000 Euro. Steigt dieses Einkommen im Verlauf der nächsten Jahre entsprechend der Inflation, sodass die Kaufkraft des Lohnes gleich bleibt, zahlt der Arbeitnehmer aufgrund der Lohnerhöhung mehr Steuern. Diese Mehrbelastung an Steuern wird in dieser Statistik abgebildet.

Zitierformate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. $468 USD / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Starter Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
$59 USD $39 USD / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Professional Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: " Steuern in der Schweiz "

Statistiken zum Thema: Steuern in der Schweiz

Steuereinnahmen insgesamt

6

Direkte Steuern für Privatpersonen (natürliche Personen)

8

Direkte Steuern für Unternehmen (juristische Personen)

6

Indirekte Steuern

4

Steuerhinterziehung und Steuerbetrug

5

Weitere verwandte Statistiken

17
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. $468 USD / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Professional Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.