Ranking der Nationen nach Anzahl der gewonnenen Miss World Titel bis 2019

Diese Statistik zeigt ein Ranking der Länder nach Anzahl der gewonnenen Miss World Titel bis 2019. Von 1951 bis 2019 gewannen jeweils 6 Kandidatinnen aus Venezuela und aus Indien den Titel der Miss World. Damit führen Venezuela und Indien das Ranking der Nationen mit den meisten gewonnenen Miss World Titeln vor dem Vereinigten Königreich und Jamaika an. Die amtierende Miss World ist die 23-jährige Toni-Ann Singh aus Jamaika.

Länder nach Anzahl der gewonnenen Miss World Titel von 1951 bis 2019

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Website (missworld.com)

Veröffentlichungsdatum

Januar 2020

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

1951 bis 2019

Hinweise und Anmerkungen

* Inklusive des Tites von Helen Morgan, die 1974 zur Miss World gekürt wurde, jedoch fünf Tage später vom Sieg zurücktrat, wodurch die zweitplatzierte Anneline Kriel aus Südafrika zur neuen Miss World wurde.
** Inklusive des Titels von Gabriella Brum, die 1980 zur Miss World gekürt wurde, ihren Titel aber noch am Tag der Verleihung an die zweitplatzierte Kimberley Santos aus Guam abtrat.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Social-Media-Nutzung in der Politik"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.