Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Pro-Kopf-Stromverbrauch in Österreich bis 2017

Pro-Kopf-Stromverbrauch in Österreich in den Jahren 1920 bis 2017 (in Kilowattstunden)

von Martin Kords, zuletzt geändert am 25.04.2019
Pro-Kopf-Stromverbrauch in Österreich bis 2017 Im Jahr 2017 verbrauchte ein Einwohner Österreichs durchschnittlich rund 8.166 Kilowattstunden Strom. Damit stieg der Pro-Kopf-Stromverbrauch im Vergleich zum Vorjahr erneut an, insgesamt um etwa 70 Kilowattstunden.
Stromverbrauch in Österreich

Der Verlauf des Stromverbrauchs insgesamt zeigt einen noch deutlicheren Anstieg in den letzten Jahren. Da in dieser Zeit auch die Bevölkerung Österreichs wuchs, reduzierte sich der Pro-Kopf-Stromverbrauch zwischenzeitlich sogar, obwohl die Gesamtverbrauchsmenge weiterhin wuchs. Die Betrachtung der Entwicklung nach Abnehmergruppe veranschaulicht zudem eine Zunahme des Stromverbrauchs in der Großindustrie und den Haushalten, die Gruppe Kleinabnehmer und die mittlere Industrie senkten ihren Bedarf. Die Produktion von Strom erfolgt in Österreich insgesamt relativ ressourcenschonend, über 70 Prozent der verbrauchten Strommenge stammte aus erneuerbaren Energien.

Internationale Situation

Im Vergleich des Pro-Kopf-Stromverbrauchs ausgewählter europäischer Länder liegt Österreich im Mittelfeld. Auffällig ist jedoch, dass es das einzige Land ist, dessen Bedarf an Strom pro Person im Vergleich zu 2000 stieg. Den anderen Ländern gelang es den Verbrauch auf gleichem Niveau zu halten oder gar zu reduzieren.
Mehr erfahren

Pro-Kopf-Stromverbrauch in Österreich in den Jahren 1920 bis 2017 (in Kilowattstunden)

Stromverbrauch in kWh je Einwohner
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Stromverbrauch in kWh je Einwohner
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von Martin Kords, zuletzt geändert am 25.04.2019
Im Jahr 2017 verbrauchte ein Einwohner Österreichs durchschnittlich rund 8.166 Kilowattstunden Strom. Damit stieg der Pro-Kopf-Stromverbrauch im Vergleich zum Vorjahr erneut an, insgesamt um etwa 70 Kilowattstunden.
Stromverbrauch in Österreich

Der Verlauf des Stromverbrauchs insgesamt zeigt einen noch deutlicheren Anstieg in den letzten Jahren. Da in dieser Zeit auch die Bevölkerung Österreichs wuchs, reduzierte sich der Pro-Kopf-Stromverbrauch zwischenzeitlich sogar, obwohl die Gesamtverbrauchsmenge weiterhin wuchs. Die Betrachtung der Entwicklung nach Abnehmergruppe veranschaulicht zudem eine Zunahme des Stromverbrauchs in der Großindustrie und den Haushalten, die Gruppe Kleinabnehmer und die mittlere Industrie senkten ihren Bedarf. Die Produktion von Strom erfolgt in Österreich insgesamt relativ ressourcenschonend, über 70 Prozent der verbrauchten Strommenge stammte aus erneuerbaren Energien.

Internationale Situation

Im Vergleich des Pro-Kopf-Stromverbrauchs ausgewählter europäischer Länder liegt Österreich im Mittelfeld. Auffällig ist jedoch, dass es das einzige Land ist, dessen Bedarf an Strom pro Person im Vergleich zu 2000 stieg. Den anderen Ländern gelang es den Verbrauch auf gleichem Niveau zu halten oder gar zu reduzieren.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Strommarkt in Österreich
Strommarkt in Österreich

Alle Infos –
in einer Präsentation

Strommarkt in Österreich

Das ganze Thema "Strommarkt in Österreich" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Strommarkt in Österreich"
  • Stromerzeugung und -bezug
  • Stromverbrauch und -abgabe
  • Stromerzeugungsanlagen
  • Stromnetz
  • Unternehmen und Märkte
  • Preise
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.