Beschaffungen des Österreichischen Bundesheeres in den Jahren 2011 und 2012
(in Millionen Euro)
Beschaffungen des Österreichischen Bundesheeres 2011/2012
Diese Statistik zeigt die Beschaffungen des Österreichischen Bundesheeres in den Jahren 2011 und 2012. Das größte Beschaffungsvorhaben des Österreichischen Bundesheeres in den Jahren 2011 und 2012 war, neben den anfallenden Ratenzahlungen für die österreichischen Eurofighter-Kampfjets, die Anschaffung von 150 Mehrzweckfahrzeugen im Gesamtwert von rund 109 Millionen Euro.
Beschaffungen des Österreichischen Bundesheeres in den Jahren 2011 und 2012
(in Millionen Euro)
Beschaffungswert in Millionen Euro
Ratenzahlungen Luftraumüberwachungsflugzeug Eurofighter Typhoon440
Beschaffung von 150 geschützten Mehrzweckfahrzeugen
IVECO Light Multirole Vehicle
108,9
Lebenszeitverlängerung/Modernisierung des leichten Transporthubschraubers Agusta Bell AB 21271
CONRAD (Combat Net Radio) - Erneuerung des Truppenfunks70
Beschaffungsvorhaben
„Erneuerung des Flugfunks“
27,6
Einsatzwichtiges Gerät für die österreichischen Truppen der
EU-Battlegroups
15
Integration fernbedienbare Waffenstation für 40 Radpanzer Pandur12,2
Beschaffungsvorhaben „Kurzwellenfunkgeräte neu"7
Arbeits- und Pioniermaschinen4,8
18 Stück Arbeits- und Transportboote4,4
Investitionen für Simulationssysteme3,1
Beschaffung von Gruppenfunkgeräten2,9
4 Stück leichte Minenräumfahrzeuge2,9
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

BMLVS (Österreich)

Veröffentlichungsdatum

September 2013

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

2011, 2012

Hinweise und Anmerkungen

Die Auflistung spiegelt nur wider, welche Kosten in den Budgetjahren 2011 und 2012 angefallen sind. Die tatsächliche Beschaffung kann, wie im Falle des Eurofighters, zeitlich von den Budgetjahren abweichen.

Beschaffungen des Österreichischen Bundesheeres 2011/2012
Diese Statistik zeigt die Beschaffungen des Österreichischen Bundesheeres in den Jahren 2011 und 2012. Das größte Beschaffungsvorhaben des Österreichischen Bundesheeres in den Jahren 2011 und 2012 war, neben den anfallenden Ratenzahlungen für die österreichischen Eurofighter-Kampfjets, die Anschaffung von 150 Mehrzweckfahrzeugen im Gesamtwert von rund 109 Millionen Euro.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Militär und Rüstung in Österreich"
  • Bundesheer
Die wichtigsten Statistiken
  • Militärausgaben
  • Rüstungsindustrie
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.