Bestand an Wohnungen der Wohnungsgesellschaft GAGFAH bis 2014

Diese Statistik zeigt den Wohnungsbestand des Immobilienunternehmens GAGFAH im Zeitraum der Jahre 2006 bis 2014. Abgebildet wird der eigene Bestand an Wohnungen zum 31. Dezember des jeweiligen Jahres. Die GAGFAH S.A. mit Sitz in Luxemburg ist die Dachgesellschaft für diverse deutsche Tochterunternehmen im Bereich der Immobilienwirtschaft. Hauptsitz der deutschen Tochterunternehmen ist Essen. Das Kerngeschäft der Tochtergesellschaften der GAGFAH S.A. ist der Besitz, die Bewirtschaftung und der Ankauf eines geografisch diversifizierten und qualitativ hochwertigen Wohnungsportfolios in ganz Deutschland. Zum Ende des Jahres 2014 belief sich das Wohnungsportfolio der GAGFAH deutschlandweit auf knapp 144.500 Mietwohnungen.

Bestand an Wohnungen der Wohnungsgesellschaft GAGFAH in Deutschland in den Jahren 2006 bis 2014

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

GAGFAH

Veröffentlichungsdatum

März 2015

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2006 bis 2014

Hinweise und Anmerkungen

Die Angaben der Jahre 2006 bis 2012 sind den Geschäftsberichten der GAGFAH früherer Jahrgänge entnommen, welche hier abgerufen werden können.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "GAGFAH"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.