Konzernüberschuss der ProSiebenSat.1 Media SE bis zum 3. Quartal 2019

Im dritten Quartal konnte die ProSiebenSat.1 Media SE einen Konzernüberschuss von rund 46 Millionen Euro erwirtschaften. Damit ist der Überschuss im Vergleich zum Vorjahresquartal um rund 30 Millionen Euro gesunken. Im vierten Quartal 2018 präsentierte sich der Überschuss zwar erheblich höher, traditionell sind bei der ProSiebenSat.1 Media SE die vierten Quartale aber die stärksten Quartale des Jahres. Der Umsatz betrug im dritten Quartal 2019 rund 926 Millionen Euro.

Die ProSiebenSat.1 Media SE

Die ProSiebenSat.1 Media SE hat ihren Sitz in Unterföhring bei München und zählt zu den größten Medienkonzernen in Europa. Die ProSiebenSat.1 Media SE betreibt als Tochterunternehmen die Free-TV-Sender ProSieben, Sat.1, kabel eins, Sat.1 Gold, ProSieben Maxx und sixx. Im Jahr 2018 wurde ein Ergebnis von 248 Millionen Euro bei einem Gesamtumsatz von mehr als vier Milliarden Euro erzielt. Zum Jahresende 2018 waren rund 6.583 Mitarbeiter bei dem Unternehmen beschäftigt.

Der Marktanteil der Unternehmensfernsehsender

Laut der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) betrug der Zuschauermarktanteil von ProSieben im Jahr 2018 beim Gesamtpublikum ab drei Jahren rund 4,4 Prozent. Zum Vergleich: Der Marktanteil von ProSieben lag im Jahr 2000 noch bei 8,2 Prozent. Auch Sat.1 hat zwischen 2000 und 2018 rund vier Prozent Marktanteil einbüßen müssen.
In der Altersgruppe von 14 bis 59 Jahren (168246) erreicht die Sendergruppe ProSiebenSat.1 im Jahr 2018 einen Marktanteil von 24,8 Prozent.

Konzernergebnis der ProSiebenSat.1 Media SE vom 1. Quartal 2009 bis zum 3. Quartal 2019

Konzernüberschuss in Millionen Euro
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

1. Quartal 2009 bis 3. Quartal 2019

Besondere Eigenschaften

Konzernergebnis bzw. bereinigter Konzernüberschuss

Hinweise und Anmerkungen

Ältere Werte wurden jeweils der Publikation 'Mehrjahreskennzahlenübersicht' entnommen.
Den Anteilseignern der ProSiebenSat.1 Media SE zuzurechnendes Konzernergebnis vor Abschreibungen und Wertminderungen aus Kaufpreisallokationen, bereinigt um Sondereffekte. Dazu zählen im sonstigen Finanzergebnis erfasste Bewertungseffekte, Bewertungseffekte aus Put-Options- und Earn-Out-Verbindlichkeiten sowie Bewertungseffekte aus Zinssicherungsgeschäften. Darüber hinaus werden die aus den Bereinigungen resultierenden Steuereffekte ebenfalls bereinigt. Siehe Geschäftsbericht 2018, Seite 85.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "ProSiebenSat.1"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.