Wichtigste Herkunftsländer für Rosenimporte nach Deutschland 2018

Die Statistik zeigt die wichtigsten Herkunftsländer für Rosenimporte nach Deutschland nach Importvolumen im Jahr 2018. In diesem Jahr waren die Niederlande das wichtigste Bezugsland frischer Rosen. Deutschland importierte rund 1,07 Milliarden Stück aus dem Nachbarland.

Wichtigste Herkunftsländer für Rosenimporte nach Deutschland nach Importvolumen im Jahr 2018

Anzahl importierter Rosen in Tausend Stück
Niederlande 1.071.866,12
Kenia 289.358,75
Sambia 48.524,33
Ecuador 16.460,22
Äthiopien 16.002,28
Italien 7.906,55
Polen5.163,56
Spanien2.915,92
Kolumbien 642,23
Sierra Leone418,34
Belgien264,02
Österreich 198,34
Tansania123,31
Vereinigtes Königreich 66,52
Uganda36,12
Israel33,49
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Statistisches Bundesamt

Veröffentlichungsdatum

März 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2018

Hinweise und Anmerkungen

Diese Statistik kann unter dem im Herkunftsverweis angegebenen Link aufgerufen werden. Geben Sie in der Suche den Code "51000-0016" ein. Die Werte sind unter WA06031100 abrufbar.

Werte sind gerundet.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.