Banküberfall-Beute der Rechtsextremisten Böhnhardt, Mundlos und Zschäpe bis 2011

Die Statistik zeigt die Beute bei den Banküberfällen der Rechtsextremisten Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe in den Jahren von 1999 bis 2011. Bei dem Banküberfall am 04.11.2011 in Eisenach erbeutete das Zwickauer Terrortrio eine Summe von 75.000 Euro.

Insgesamt erbeuteten die drei Rechtsextremisten bei den 14 Banküberfällen rund 597.425 Euro.

Banküberfall-Beute der Rechtsextremisten Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe in den Jahren 1999 bis 2011

Beute in Euro
04.11.2011 (Eisenach) 75.000
07.09.2011 (Arnstadt) 15.000
18.01.2007 (Stralsund) 169.970
07.11.2006 (Stralsund) 84.000
05.10.2006 (Zwickau)*** 0
22.05.2005 (Chemnitz)*** 0
18.05.2004 (Chemnitz) 73.815
14.05.2004 (Chemnitz)** 37.425
23.09.2003 (Chemnitz) 435
25.09.2002 (Zwickau) 48.571
05.07.2001 (Zwickau)* 38.238,39
30.11.2000 (Chemnitz)* 19.890,76
27.10.1999 (Chemnitz)* 32.120,74
06.10.1999 (Chemnitz)* 2.959,15
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Bundespolizei

Veröffentlichungsdatum

Januar 2012

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

06.10.1999 bis 04.11.2011

Hinweise und Anmerkungen

* Umgerechnet von D-Mark.

** Davon 4.250 Euro in Reisechecks.

*** Versuch.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Kriminalität in Deutschland: Diebstahl und Raub"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.