Verhältnis von Krediten zu Einlagen in der Bankenbranche

Die Statistik bildet das Verhältnis von Krediten zu Einlagen in der Bankenbranche weltweit ab (Stand: Oktober 2011). Machen die vergebenen Kredite in Relation zu den Kundeneinlagen der Banken mehr als 100 Prozent aus, heißt das, dass die Einlagen nicht zur Refinanzierung der vergebenen Kedite ausreichen. Die Banken sind in diesem Fall auf zusätzliche Refinanzierungsquellen angewiesen. Zum Zeitpunkt der Erhebung betrug das Kredit-Einlagen-Verhältnis der Bankenbranche in China 60,6 Prozent.

Verhältnis von Krediten zu Einlagen in der Bankenbranche weltweit

Verhältnis Kredite zu Einlagen
Banken weltweit94,4%
China60,6%
Vereinigte Staaten72%
Japan99,5%
Europa115,5%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

BIS; SLJ Macro Partners

Veröffentlichungsdatum

Oktober 2011

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

Oktober 2011

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Bankenbranche im Überblick"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.