Stahl - Größte Produzenten weltweit nach Produktionsmenge 2018

Im Jahr 2017 produziert der luxemburgische Stahlhersteller ArcelorMittal rund 97 Millionen Tonnen Rohstahl. Er ist damit der mit Abstand größte Stahlproduzent weltweit. Im selben Jahr erzeugt die China Baowu Group auf Rang 2 rund ein Drittel weniger. Mit Ausnahme des Konzerns ArcelorMittal und wenigen anderen Unternehmen haben die größten Stahlproduzenten überwiegend ihren Sitz in Asien – dort, wo aktuell auch am meisten Rohstahl erzeugt wird.


Stahlindustrie weltweit

Die Menge produzierten Stahls nimmt in den vergangenen 15 Jahren mit kleinen Schwankungen tendenziell zu. China ist deutlich das Land mit der höchsten erzeugten Stahlmenge. Japan folgt auf Rang 2 und produziert nur etwa ein Achtel der Menge Chinas. Deutschland befindet sich weltweit auf Rang 7 und somit auf dem ersten Platz der europäischen Länder nach der Rohstahlproduktion (exkl. Russland). Die aktuelle Stahlnachfrage wird in der Region Asien/Ozeanien am höchsten geschätzt während Afrika die Region ist, für die die Nachfrage am geringsten eingeschätzt wird.

Stahlindustrie in Deutschland

Thyssenkrupp ist, gemessen an der Produktionsmenge in Deutschland, hierzulande der größte Stahlproduzent. Es folgen ArcelorMittal und die Salzgitter AG. In Deutschland werden insgesamt über 80 Millionen Tonnen Roh- und Walzstahl erzeugt. Die Stahlpreisentwicklung wird bei Betrachtung der Indexwerte ersichtlich – in den vergangenen 10 Jahren lag der Wert überwiegend über dem Wert des Basisjahres 2015.

Größte Stahlproduzenten weltweit nach Produktionsmenge im Jahr 2018

Stahlproduktion in Millionen Tonnen
ArcelorMittal
(Luxemburg)
96,42
China Baowu Group
(China)
67,43
Nippon Steel & Sumitomo
Metal Corporation (Japan)
49,22
HBIS Group
(China)
46,8
POSCO
(Südkorea)
42,86
Shagang Group
(China)
40,66
Ansteel Group
(China)
37,36
JFE Steel
Corporation (Japan)
29,15
Jianlong Group
(China)
27,88
Shougang Group
(China)
27,34
Tata Steel Group
(Indien)
27,27
Nucor Corp.
(USA)
25,49
Shandong Steel Group
(China)
23,21
Valin Group
(China)
23,01
Hyundai Steel
(Südkorea)
21,88
Maanshan Steel
(China)
19,64
NLMK
(Russland)
17,39
JSW Steel
(Indien)
16,83
SAIL
(Indien)
15,93
Benxi Steel
(China)
15,9
China Steel Corporation
(China)
15,88
Gerdau
(Brasilien)
15,8
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

World Steel Association

Veröffentlichungsdatum

Juni 2019

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

2018

Hinweise und Anmerkungen

Die Quelle gibt den Hinweis, dass bei Unternehmensbeteiligungen von über 50 Prozent die gesamte Stahlproduktion des Tochterunternehmens einbezogen, bei Unternehmensbeteiligungen von 30 bis 50 Prozent anteilig addiert und Unternehmensbeteiligungen von weniger als 30 Prozent nicht berücksichtigt wurden.

Diese Statistik öffnen in ...
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "ArcelorMittal"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.