Bruttojahresverdienst von Bankberatern in Deutschland 2011

Die Statistik zeigt den mittleren Bruttojahresverdienst von Bankberatern in Deutschland im Jahr 2011. Bankberater, die in Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern arbeiteten, erhielten in Deutschland im Jahr 2011 einen Bruttojahresverdienst im Median** von 45.954 Euro.

Mittlerer Bruttojahresverdienst von Bankberatern in Deutschland im Jahr 2011

BankberaterUnteres Quartil*Median**Oberes Quartil
Gesamt32.96940.14753.138
Frauen31.01036.60047.903
Männer34.42943.12058.425
Alter 25 Jahre30.16333.23638.124
Alter 35 Jahre42.55148.74862.200
Alter 45 Jahre47.22559.80077.000
Bis 100 Mitarbeiter31.08236.89846.925
101 bis 1000 Mitarbeiter31.66238.04048.076
Mehr als 1000 Mitarbeiter35.31545.95461.861
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

PersonalMarkt

Veröffentlichungsdatum

Januar 2011

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2011

Hinweise und Anmerkungen

* Quartil = Über- oder unterhalb dieses Wertes verdienen nur noch 25 Prozent besser oder schlechter.

** Median = 50 Prozent der Marktforscher verdienen mehr und 50 Prozent verdienen weniger.

Die Angaben beziehen sich auf Bankberater, die keine Personalverantwortung tragen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Commerzbank"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.