Handelsbilanzsaldo der Schweiz von 2007 bis 2017 (in Milliarden CHF)

Handelsbilanz der Schweiz bis 2017 Die Statistik zeigt den Handelsbilanzsaldo der Schweiz von 2007 bis 2017. Die Handelsbilanz bezeichnet den Wert der Warenexporte minus dem Wert der Warenimporte. Ein positiver Wert bedeutet einen Handelsbilanzüberschuss, ein negativer Wert ein Handelsbilanzdefizit. Im Jahr 2017 betrug der Handelsbilanzüberschuss der Schweiz rund 34,8 Milliarden Schweizer Franken ("Konjunkturelles Total"****) bzw. circa 30,6 Milliarden Schweizer Franken ("Gesamttotal"*****).
Mehr erfahren
Statistik wird geladen...
Konjunkturelles Total****Gesamttotal*****
200713,9513,04
200819,4518,46
200920,3518,45
201019,4920,05
201123,5223,66
2012*23,8315,41
2013**23,5733,74
201429,7532,67
201536,5335,38
201636,9332,27
2017***34,8430,62
Konjunkturelles Total****Gesamttotal*****
200713,9513,04
200819,4518,46
200920,3518,45
201019,4920,05
201123,5223,66
2012*23,8315,41
2013**23,5733,74
201429,7532,67
201536,5335,38
201636,9332,27
2017***34,8430,62

© Statista 2018

Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Die Statistik zeigt den Handelsbilanzsaldo der Schweiz von 2007 bis 2017. Die Handelsbilanz bezeichnet den Wert der Warenexporte minus dem Wert der Warenimporte. Ein positiver Wert bedeutet einen Handelsbilanzüberschuss, ein negativer Wert ein Handelsbilanzdefizit. Im Jahr 2017 betrug der Handelsbilanzüberschuss der Schweiz rund 34,8 Milliarden Schweizer Franken ("Konjunkturelles Total"****) bzw. circa 30,6 Milliarden Schweizer Franken ("Gesamttotal"*****).
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
Januar 2018
Region
Schweiz
Erhebungszeitraum
2007 bis 2017
Hinweise und Anmerkungen
* Gesamttotal-Wert ab 2012 inkl. Gold und Silber in Barren sowie Münzen.
** Ab 2013 neue Methode bei der Erhebung der Stromflüsse.
*** Vorläufig.
**** Ohne Edelmetalle, Edel- und Schmucksteine, Kunstgegenstände und Antiquitäten.
***** Inklusive Edelmetalle, Edel- und Schmucksteine, Kunstgegenstände und Antiquitäten.

Die Werte wurden gerundet.

Alle in der Außenhandelsstatistik ausgewiesenen Werte beziehen sich auf den fakturierten Preis der Ware franko Schweizer Grenze in CHF (= statistischer Wert). Darin enthalten sind Transport- und Versicherungskosten sowie sonstige Ausgaben bis zur inländischen Grenze gemäss c.i.f. (cost, insurance and freight) bei der Einfuhr bzw. f.o.b. (free on board) bei der Ausfuhr. Hingegen sind Rabatte, Skonti, sämtliche Zollabgaben, Steuern (z.B. Mehrwertsteuer) und übrige Abgaben nicht im statistischen Wert inbegriffen. Lautet die Rechnung auf eine ausländische Währung, werden die fakturierten Beträge zum Devisenverkaufskurs des Vortages umgerechnet.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Führende Unternehmen vertrauen Statista:

Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX

Außenhandel der Schweiz

Alle Infos –
in einer Präsentation

Außenhandel der Schweiz

Das ganze Thema "Außenhandel der Schweiz" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Weitere Reports & Dossiers
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.
Uli Baur

Uli Baur
Herausgeber Focus Magazin

Statistiken zum Thema: "Außenhandel der Schweiz"

  • Export
Die wichtigsten Statistiken
  • Import
Die wichtigsten Statistiken
  • Handelsbilanz
Statista für Ihr Unternehmen

Sparen Sie Zeit & Geld: Zugriff auf diese und 1 Millionen weitere Statistiken.
Zugang zu Dossiers, Branchenreporten und vielen weiteren Studien.

Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Statistiken zum Thema

Themen

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.