Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Todesfälle durch COVID-19 in New York City nach Ethnie

Die altersstandardisierten Daten zu den COVID-19 Todesopfern zeigen, dass bis Februar 2021 in New York City Afroamerikaner und Menschen lateinamerikanischer Herkunft überproportional betroffen waren. 40,8 Prozent der Todesopfer durch COVID-19 waren sogenannte "Hispanics", obwohl diese nur 29,8 Prozent der Gesamtbevölkerung New York Citys stellten.

Verteilung der Todesfälle durch COVID-19 in New York City nach ethnischer Zugehörigkeit

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

CDC

Veröffentlichungsdatum

Februar 2021

Region

USA

Hinweise und Anmerkungen

¹ Der Anteil von Todesfällen durch COVID-19 variiert in den verschiedenen Altersgruppen. Die Todesrate in verschiedenen ethnischen Gruppen wird daher durch die unterschiedlichen Altersstrukturen der Gruppen beeinflusst. In der Statistik wurde dies berücksichtigt.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Corona-Pandemie (COVID-19) 2019-2021"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.