Niederschlagsabweichung in Österreich nach Jahreszeiten bis Herbst 2019

Im Herbst 2019 wurde in Österreich 15 Prozent mehr Niederschlag gemessen als im Mittel 1981-2010. Im Sommer hingegen hatte es noch ein Niederschlagsminus gegeben, ebenso im vorigen Herbst.

Als Niederschlag bezeichnet man das flüssige Wasser (Niederschlagswasser), das sich bei Regen, Schnee, Hagel, Nebel usw. sammelt.

Abweichung des Niederschlags in Österreich von Herbst 2018 bis Herbst 2019

Niederschlagsabweichung gegenüber Mittel 1981-2010
Herbst 201915%
Sommer 2019-34%
Frühling 201915%
Winter 2018/201941%
Herbst 2018-15%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

ZAMG

Veröffentlichungsdatum

Dezember 2019

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

Herbst 2018 bis Herbst 2019

Hinweise und Anmerkungen

Winter: Dezember bis Februar.
Frühling: März bis Mai.
Sommer: Juni bis August.
Herbst: September bis November.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Wetter und Klima in Österreich"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.