Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Prävalenz einer depressiven Symptomatik in EU-Ländern nach Geschlecht 2015

Im Jahr 2015 belief sich die altersstandardisierte Prävalenz einer depressiven Symptomatik* in Deutschland auf rund 9,2 Prozent. Im EU-Durchschnitt belief sich die entsprechende Prävalenz auf 6,6 Prozent.

Prävalenz einer depressiven Symptomatik* in europäischen Ländern nach Geschlecht im Jahr 2015

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 30.11.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Dezember 2019

Region

Europa, EU

Erhebungszeitraum

2013 bis 2015

Hinweise und Anmerkungen

* Das Vorliegen einer depressiven Symptomatik wurde durch Selbstangabe der Teilnehmenden in einer länderspezifischen Version des international etablierten 8-Item Patient Health Questionnaire (PHQ-8) erfasst. Dabei wurden die Symptome einer Major Depression gemäß Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders (DSM-IV, 4. Auflage) hinsichtlich ihres Vorkommens innerhalb der letzten zwei Wochen bewertet: Depressive Verstimmung, vermindertes Interesse, Gewichts- oder Appetitverlust, Schlafstörungen, psychomotorische Unruhe oder Verlangsamung, Müdigkeit oder Energieverlust, Wertlosigkeits- oder Schuldgefühle sowie Konzentrationsprobleme. Jedes dieser acht Items erhielt einen Wert zwischen 0 „überhaupt nicht“, 1 „an einzelnen Tagen“, 2 „an mehr als der Hälfte der Tage“ oder 3 „beinahe jeden Tag“. Das Vorliegen einer depressiven Symptomatik ist definiert ab einem Skalensummenwert von mindestens 10 der maximal 24 Punkte. Bei einem Skalensummenwert zwischen 10 und 14 Punkten lässt sich die depressive Symptomatik als „leicht“ einstufen, bei Werten > 14 als „moderat bis schwer“."

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Psychische Erkrankungen weltweit"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.