Statistiken zum Thema Social-Media-Werbung

Soziale Medien sind einer der wichtigsten Wachstumstreiber für das Internet und erreichen breite Bevölkerungsschichten. Von vergleichsweise jungen Netzwerken wie Snapchat oder TikTok, über Social-Business-Portale wie LinkedIn oder Xing bis hin zu etablierten Plattformen wie Instagram oder Facebook reicht das Angebot. Mit mehr als 2,27 Milliarden monatlich aktiven Nutzern liegt Facebook im Januar 2019 auf Platz eins der größten sozialen Medien. Instagram kam im gleichen Zeitraum auf rund eine Milliarde Nutzer, Twitter auf 326 Millionen User und Pinterest immerhin noch auf rund 250 Millionen Nutzer. Durchschnittlich belief sich die Nutzungsdauer von sozialen Medien weltweit im Jahr 2018 auf 138 Minuten.

Durch diese hohe Präsenz im Alltag gilt die Werbung in sozialen Netzwerken als Wachstumsmotor mit dem größten Zukunftspotential im digitalen Marketing sowie wirksames Marketinginstrument. Der Begriff Social-Media-Werbung umfasst alle Werbemaßnahmen auf den gängigen sozialen Plattformen im Internet. Das können sowohl "klassische" Werbeformen wie Bannerwerbung als auch relativ jungen Erscheinungen wie Influencer-Marketing sein. Weiterhin kann zwischen Desktop-Werbung und mobiler Werbung unterschieden werden.

Der Erfolg dieser Werbeform führt zu einem konstant wachsenden Umsatz mit Social-Media-Werbung weltweit. Im Jahr 2023 wird das globale Werbevolumen in den sozialen Netzwerken laut dem Digital Market Outlook bei knapp 200 Milliarden Euro liegen. Allein die Werbeumsätze von Facebook lagen 2018 bei rund 55 Milliarden US-Dollar. Twitter setzte im gleichen Zeitraum immerhin mehr als 2,6 Millarden US-Dollar mit Werbung um.

Die exklusive Statista-Umfrage Social-Media-Werbung 2019 zeigt ebenfalls, dass man über soziale Medien ein breites Spektrum an Konsumenten erreicht. Befragt wurden Personen, die innerhalb der letzten zwei Wochen soziale Netzwerke genutzt hatten. Ebendiese sozialen Netzwerke sind für jeden dritten Befragten fester Bestandteil des Alltags und jeder Fünfte kann sich gar ein Leben ohne soziale Medien nicht mehr vorstellen. YouTube, Facebook und Instagram werden als die drei sympathischsten sozialen Netzwerke empfunden.

Gleichwohl schneiden die Social Media-Plattformen beim Vertrauen in die Datensicherheit nicht gut ab. Möglicherweise haben die Betreiber die Sparsamkeit bei der Weitergabe und Verwendung persönlicher Daten nicht immer so ernst genommen, wie die Nutzer es sich wünschen würden. Das Vertrauen in soziale Netzwerke in Bezug auf die Datensicherheit lag bei keinem der Netzwerke bei mehr als 30 Prozent. Bislang konnten jedoch auch Datenskandale das anhaltende Wachstum von Social-Media-Werbung nicht stoppen.

Die wichtigsten Daten und Fakten zu Social-Media-Werbung im Überblick:
Ranking der größten sozialen Netzwerke
Marktanteile von Social-Media-Seiten nach Seitenabrufen
Umsatz mit Social-Media-Werbung weltweit
Werbeumsätze von Facebook
Werbeumsätze von Twitter
Werbeumsätze von Pinterest

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 32 Statistiken aus dem Thema "Social-Media-Werbung".

Social-Media-Werbung

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.