Statistiken zu Big Data

Veröffentlicht von Statista Research Department, 14.08.2018
Unter Big Data versteht man im Allgemeinen große, komplexe, schnelllebige und heterogene Datenmengen, die sich nur schwer mit der klassischen Datenverarbeitung auswerten lassen und daher spezielle Analyselösungen erfordern. Big Data gehört zu den wichtigen IT-Trends des Jahres 2018.

Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 32 Statistiken aus dem Thema "Big Data".

Laut Experten soll der Markt für Big Data (Hardware, Software, Services) in Deutschland in den kommenden Jahren weiter wachsen. Im Jahr 2018 soll ein Umsatz von rund 6,4 Milliarden Euro erwirtschaftet werden. Dabei sollen 2,6 Milliarden Euro auf den Bereich Services entfallen, 3,1 Milliarden Euro auf den Bereich Software und rund 700 Millionen Euro auf den Bereich Hardware. Bereits jetzt (Stand 2017) setzen mehr als 35 Prozent der Unternehmen in Deutschland Big-Data-Lösungen ein.
Zu den Unternehmen mit den größten Umsätzen im Bereich Big Data zählen klassische IT-Unternehmen wie Oracle, Microsoft, SAP oder IBM.

Big Data

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Big Data" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Umfragen

Interessante Statista-Reporte

Statista Digital Market Outlook

Weitere interessante Themen aus der Branche "IT-Services"

Verwandte Themen

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.