Statistiken zu IBM

Die International Business Machines Corporation – kurz IBM – ist ein US-amerikanisches Unternehmen für Informationstechnik. Der Unternehmenssitz von IBM befindet sich in Armonk, New York (USA). IBM ist einer der führenden Hersteller von Hardware und Software sowie einer der größten Anbieter von IT-Services. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 380.000 Mitarbeiter. In Deutschland ist IBM seit 1910 vertreten.


2016 erwirtschaftete IBM einen Nettoumsatz von rund 80  Milliarden US-Dollar. Der Nettogewinn von IBM belief sich auf knapp 12 Milliarden US-Dollar. IBM tätigte im Jahr 2016 Ausgaben für Forschung und Entwicklung in Höhe von rund 5,8 Milliarden US-Dollar. Auf der Jahresliste der führenden Unternehmen nach der Anzahl der erteilten US-Patente steht IBM zum 24. Mal in Folge auf dem ersten Platz. Die Marke IBM gehört zudem zu den wertvollsten der Welt. Auf dem deutschen IT-Service-Markt belegt IBM hinter T-Systems den zweiten Platz.

Mehr erfahren

IBM - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Weitere interessante Themen aus der Branche "IT-Services"

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.