Statistiken zur BayernLB

Veröffentlicht von Statista Research Department, 23.04.2019
Die Bayerische Landesbank oder auch kurz BayernLB (der frühere Zusatz „Girozentrale“ wurde abgelegt) wurde im Jahr 1972 durch den Zusammenschluss der Bayerischen Gemeindebank und der Bayerischen Landesbodenkreditanstalt gegründet. Das Unternehmen ist eine Anstalt öffentlichen Rechts mit Sitz in München und betreibt als Universalbank alle Arten von Bankgeschäften. Die Landesbank Bayerns gehört, gemessen an der Bilanzsumme, zu den zehn größten Banken in Deutschland. Nach der Landesbank Baden-Württembergs (LBBW) ist die BayernLB die zweitgrößte Landesbank in Deutschland. Die Landesbank operiert jedoch nicht nur deutschland-, sondern auch weltweit. Den mit Abstand größten Umsatz generiert das Institut allerdings in Deutschland.

Im Zuge der Bankenkrise 2007/2008 musste die BayernLB einen Rekordverlust in Höhe von rund 5 Milliarden Euro hinnehmen. Weitere Folgen der Krise an den Finanzmärkten waren für das Institut unter anderem ein erheblicher Mitarbeiterabbau im Geschäftsjahr 2009 sowie eine Senkung der Bilanzsumme um rund 80 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr. Im Geschäftsjahr 2008 wurde mit einer negativen Eigenkapitalrentabilität von fast minus 70 Prozent ebenso einer der schlechtesten Werte diesbezüglich der letzten Jahre erzielt. Die Eigenkapitalrentabilität (auch Return on Equity) ist eine Kennziffer zur Ertragslage eines Unternehmens oder Kreditinstituts, die das Ergebnis (Jahresüberschuss) im Verhältnis zum eingesetzten Eigenkapital darstellt.
Weiterhin hat das Kreditvolumen der BayernLB seit 2008 nahezu stetig abgenommen und liegt derzeit bei rund 186,7 Milliarden Euro. Das Eigenkapital der Landesbank beläuft sich derzeit auf rund 11,25 Milliarden Euro, im Jahr 2009 konnten noch knapp mehr als 14 Milliarden Euro an eigenen Mitteln ausgewiesen werden.

Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 19 Statistiken aus dem Thema "BayernLB".

BayernLB

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "BayernLB" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Erfolgszahlen

Bilanzzahlen

Weitere interessante Themen aus der Branche "Banken & Finanzdienstleistungen"

Verwandte Themen

Weitere Studien zum Thema

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.