Statistiken zu den Elektrizitätswerke des Kantons Zürich

Veröffentlicht von Martin Kords, 18.02.2019
Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich wiesen im Geschäftsjahr 2017/18 ein Betriebsertrag von 760,5 Millionen Schweizer Franken aus. Die Bilanzsumme der EKZ betrug im selben Jahr rund 2,3 Milliarden Schweizer Franken. Mit 71,1 Millionen CHF lag das operative Ergebnis der Elektrizitätswerke des Kantons Zürich im Geschäftsjahr 2017/18 unter dem des Vorjahres. Das Unternehmensergebnis belief sich im gleich Jahr auf rund 41,4 Millionen Schweizer Franken.

Die Stromproduktion der Elektrizitätswerke des Kantons Zürich fußt im Wesentlichen auf Wind- bzw. Wasserkraft als Energiequelle: Im Geschäftsjahr 2017/18 produzierte das Unternehmen insgesamt 422 Gigawattstunden Strom aus Windkraft und 42,5 GWh aus Wasserkraft. Dies ermöglichte die Direktversorgung von rund 311.700 Kunden (Haushalte, Gewerbe und Großkunden) mit Elektrizität.

Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 17 Statistiken aus dem Thema "Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ)".

Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ)

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ)" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.