Statistiken zu den Elektrizitätswerke des Kantons Zürich

Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich wiesen im Geschäftsjahr 2016/17 ein Betriebsertrag von 740,7 Millionen Schweizer Franken aus. Die Bilanzsumme der EKZ betrug im selben Jahr rund 2,35 Milliarden Schweizer Franken. Mit 81,6 Millionen CHF konnten die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich im Geschäftsjahr 2016/17 ein operatives Ergebnis über dem des Vorjahres erwirtschaften. Das Unternehmensergebnis belief sich auf rund 58,6 Millionen Schweizer Franken.

Die Stromproduktion der Elektrizitätswerke des Kantons Zürich fußt im Wesentlichen auf Wind- bzw. Wasserkraft als Energiequelle: Im Geschäftsjahr 2016/17 produzierte das Unternehmen insgesamt 359 Gigawattstunden Strom aus Windkraft und 35,5 GWh aus Wasserkraft. Dies ermöglichte die Direktversorgung von rund 308.600 Kunden (Haushalte, Gewerbe und Großkunden) mit Elektrizität.

Mehr erfahren

Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ)
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ)
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Energie"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Energie"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.