Statistiken zum Thema Software

Veröffentlicht von Statista Research Department, 07.04.2014

Software ist ein Sammelbegriff für ausführbare Programme. Dazu gehören v.a. Anwendungs- und Datenverarbeitungssoftware, im weiteren Sinne auch Unterhaltungssoftware und Spielesoftware. Nutzer können Software im Einzelhandel kaufen oder als Download aus dem Internet beziehen. Raubkopierte Software macht in Deutschland einen Anteil von 27 Prozent aus. Kostenlose Software wird Freeware genannt. Außerdem gibt es noch Open-Source-Software, deren Quellcode frei zugänglich ist. Computer und andere Hardware werden von Software gesteuert. Mit Software wurde laut BITKOM in Deutschland im Jahr 2010 ein Umsatz von 14,8 Milliarden Euro erwirtschaftet.



Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Software" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Software weltweit

Interessante Statista-Reporte

Statista Branchenreport - WZ-Code 62,63
Statista Topliste

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.