Aufzüge und Fahrtreppen - Wichtigste Unternehmen weltweit nach Umsatz 2018

Die US-amerikanische Otis Elevator Company erwirtschaftet im Geschäftsjahr 2018 rund 11,5 Milliarden Euro und ist damit weltweit das größte Unternehmen in der Branche Aufzüge und Fahrtreppen. Der Umsatz von Otis, die zu dem Konzern United Technologies Corporation gehört, hält sich in den vergangenen knapp 10 Jahren relativ konstant zwischen 11 und 13 Milliarden US-Dollar.

Otis‘ Wettbewerber

Die Schindler Holding AG aus der Schweiz folgt auf Rang zwei der größten Unternehmen der genannten Branche. Innerhalb der Schweiz gehört sie, gemessen am Umsatz, zu den Top-Maschinenbauunternehmen. Der in der Statistik angegebene Umsatz des Segments „Energy and Electric Systems“ der japanischen Mitsubishi Electric Corporation entspricht etwa einem Viertel des Gesamtumsatzes des Unternehmens. Auf Rang 4 und 5 folgen das finnische Unternehmen Kone und die in Deutschland ansässige thyssenkrupp AG.

Aufzüge und Fahrtreppen

Bei einem Großteil der aktuell gezählten installierten Aufzüge und Fahrtreppen in Deutschland handelt es sich um Aufzugsanlagen zur Personenbeförderung. Die Höhe der Auftragseingänge zur Modernisierung dieser nimmt in den vergangenen 5 Jahren zu. Knapp zwei Drittel aller weltweit neu installierten Aufzüge und Fahrtreppen werden aktuell in China installiert. Im Vergleich dazu sind es in der Region „Europa, Naher Osten, Afrika“ lediglich 20 Prozent.

Größte Unternehmen der Branche Aufzüge und Fahrtreppen weltweit nach Umsatz im Jahr 2018

Umsatz in Milliarden Euro
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Juni 2019

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

2017 und 2018

Hinweise und Anmerkungen

Otis: Im Geschäftsbericht als "net sales" angegeben und von 12,9 Milliarden US-Dollar in rund 11,5 Milliarden Euro umgerechnet (Wechselkurs vom 31. März 2019).

Mitsubishi Electric: Umsatz bezieht sich auf das Geschäftsjahr 2018/2019 im Segment "Energy and Electric Systems" und wurde von 1.297 Milliarden Yen in rund 10,3 Milliarden Euro umgerechnet (Wechselkurs vom 31. Dezember 2018). Der Geschäftsbereich enthält neben Aufzügen und Fahrtreppen auch Umsätze mit Energietechnik, Schienenfahrzeugelektrik, Gebäudemanagementsystemen, Sicherheitstechnik usw.

Schindler: Von 10,9 Milliarden Schweizer Franken in rund 9,7 Milliarden Euro umgerechnet (Wechselkurs vom 31. Dezember 2018).

Kone: Im Geschäftsbericht als "sales" ausgewiesen.

ThyssenKrupp: Umsatz bezieht sich auf das Geschäftsjahr 2017/2018 und nur auf den Geschäftsbereich "Elevator Technology".

Diese Statistik öffnen in ...
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "KONE"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.