Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Unterschiedliche Nutzung von digitalen Sprachassistenten in Österreich bis 2020

Im Jahr 2020 nutzten laut E-Commerce-Studie Österreich vom Handelsverband Österreich rund 680.000 Österreicherinnen und Österreicher einen digitalen Sprachassistenten, um Musik zu hören. 2018 waren es mit 145.000 noch weniger als ein Viertel gewesen. In allen Bereichen hat die Nutzung von digitalen Sprachassistenten stark zugenommen. Beliebt war auch die Nutzung der Assistenten zur Abfrage von Wetterdaten, Sportergebnissen und Ähnlichem. Außerdem wurden sie vielfach genutzt, um Hörbücher, Radiosender oder Nachrichten abzuspielen.

Wie werden Sprachassistenten in Österreich genutzt?

Einer Umfrage zufolge nutzten im Jahr 2019 18 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher den intelligenten Lautsprecher Alexa von Amazon. Dicht dahinter folgte die Software Siri von Apple mit 17 Prozent Nutzung; Google Now wurde von 12 Prozent verwendet. Jüngere Personen kennen dabei Voice Search häufiger und haben diese auch bereits häufiger selbst genutzt. Im Jahr 2018 hatten laut einer Untersuchung bereits 16 Prozent der Befragten Mahlzeiten von einem Lieferservice über einen Sprachassistenten eingekauft. Weitere 10 Prozent hatten jeweils Lebensmittel bzw. Elektronik via Sprachassistent erworben.

Ein boomender Markt

Über die letzten Jahre ist der Absatz von intelligenten Lautsprechern stark gestiegen. Waren es im 4. Quartal 2016 noch 4,6 Millionen Stück, so belief sich der Absatz im 4. Quartal 2019 schon auf insgesamt 55,8 Millionen Stück – dies ist eine Steigerung um rund 1.200 Prozent in nur 3 Jahren. Demensprechend wird auch für den Umsatz mit digitalen Assistenten und intelligenten Lautsprechern ein starkes Wachstum vorausgesagt. Die Prognose für den Umsatz mit intelligenten Lautsprechern beläuft sich auf 27,8 Milliarden US-Dollar weltweit im Jahr 2022.

Nutzung von digitalen Sprachassistenten für verschiedene Funktionen in Österreich von 2018 bis 2020

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.10.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

September 2020

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

jeweils Mai bis April

Anzahl der Befragten

1.350 Befragte*

Altersgruppe

ab 15 Jahre

Besondere Eigenschaften

repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 15 Jahre

Art der Befragung

Telefonische Befragung

Hinweise und Anmerkungen

* Die Anzahl der befragten Personen der Vorjahre kann variieren.

Anmerkung: Auf Grund von statistischen Schwankungsbreiten sind die vorliegenden Ergebnisse als Abschätzung zu verstehen, gerundete Werte.

Mehrfachnennungen waren möglich.

Ältere Werte wurden teilweise entsprechenden Vorjahrespublikationen entnommen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Digitale Sprachassistenten in Österreich"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.