Wahrscheinlichkeit für einen Handy-Diebstahl in ausgewählten Schweizer Städten 2018

Die Statistik zeigt die Diebstahl-Frequenz für Handys im Vergleich zum Durchschnittswert in ausgewählten Schweizer Städten im Zeitraum zwischen 2013 und 2018. In der Stadt Bern ist die Wahrscheinlichkeit eines Handy-Diebstahls 13 Prozent höher als im Schweizer Durchschnitt.

Diebstahl-Frequenz für Handys im Vergleich zum Durchschnittswert in den 20 größten Schweizer Städten im Zeitraum zwischen 2013 und 2018

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

AXA

Veröffentlichungsdatum

Juni 2018

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

Januar 2013 bis Mai 2018

Besondere Eigenschaften

bei der AXA Winterthur gemeldeten Handy-Diebstähle der letzten 5 Jahren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Mobiltelefonie in der Schweiz"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.