Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Anzahl der Todesfälle beim Gleitschirmfliegen in der Schweiz von 2008 bis 2018
Todesfälle beim Gleitschirmfliegen in der Schweiz bis 2018
Im Jahr 2018 gab es in der Schweiz 9 Todesfälle beim Gleitschirmfliegen und damit mehr als im Vorjahr. Die Gesamtzahl der tödlich Verunglückten beim Gleitschirmfliegen beträgt seit 2000 insgesamt 144; durchschnittlich sind im gleichen Zeitraum pro Jahr 8 Personen bei der Luftsportart verstorben.

Wie werden die Zahlen erhoben?

Die Statistik umfasst alle tödlichen Unfälle, die sich während der Ausübung einer sportlichen Tätigkeit ereignet haben. Aufgeführt sind alle Sportunfälle inkl. Militär-, Schul- und Berufsunfälle. Grundsätzlich gilt, dass die Zahl der Getöteten nichts über das Sterberisiko in einer Sportart aussagt. Dafür müsste die Anzahl aktiver Sportler sowie die Ausübungsdauer berücksichtigt werden. Beides ist aber bei vielen Sportarten zu wenig genau bekannt.

Sportunfälle in der Schweiz

Die Anzahl der Todesfälle beim Sporttreiben in der Schweiz schwankt von Jahr zu Jahr in einem Bereich zwischen ca. 150 und 250. Die Sportarten mit den meisten Todesopfern sind der Bergsport (Bergwandern, Bergsteigen etc.), Skifahren sowie Baden / Schwimmen. Zu beachten sind dabei jeweils auch Unterschiede zwischen dem Geschlecht und der Herkunft der Verunglückten.
Anzahl der Todesfälle beim Gleitschirmfliegen in der Schweiz von 2008 bis 2018
Anzahl der Todesfälle
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

2008 bis 2018

Hinweise und Anmerkungen

* Die Werte wurden teilweise entsprechenden Vorjahrespublikationen entnommen.

Todesfälle beim Gleitschirmfliegen in der Schweiz bis 2018
Im Jahr 2018 gab es in der Schweiz 9 Todesfälle beim Gleitschirmfliegen und damit mehr als im Vorjahr. Die Gesamtzahl der tödlich Verunglückten beim Gleitschirmfliegen beträgt seit 2000 insgesamt 144; durchschnittlich sind im gleichen Zeitraum pro Jahr 8 Personen bei der Luftsportart verstorben.

Wie werden die Zahlen erhoben?

Die Statistik umfasst alle tödlichen Unfälle, die sich während der Ausübung einer sportlichen Tätigkeit ereignet haben. Aufgeführt sind alle Sportunfälle inkl. Militär-, Schul- und Berufsunfälle. Grundsätzlich gilt, dass die Zahl der Getöteten nichts über das Sterberisiko in einer Sportart aussagt. Dafür müsste die Anzahl aktiver Sportler sowie die Ausübungsdauer berücksichtigt werden. Beides ist aber bei vielen Sportarten zu wenig genau bekannt.

Sportunfälle in der Schweiz

Die Anzahl der Todesfälle beim Sporttreiben in der Schweiz schwankt von Jahr zu Jahr in einem Bereich zwischen ca. 150 und 250. Die Sportarten mit den meisten Todesopfern sind der Bergsport (Bergwandern, Bergsteigen etc.), Skifahren sowie Baden / Schwimmen. Zu beachten sind dabei jeweils auch Unterschiede zwischen dem Geschlecht und der Herkunft der Verunglückten.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Sport in der Schweiz"
  • Vereine
  • Mitglieder
  • Zuschauer/Reichweite
  • Sponsoring
  • Doping
  • Todesfälle
Die wichtigsten Statistiken
  • Strafbare Handlungen/Maßnahmen zur Wahrung der Sicherheit
  • Olympische und Paralympische Spiele
  • Fußball
  • Tennis
  • Eishockey
  • Golf
  • Tour de Suisse
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.