Premium

Prognose zur Anzahl der E-Commerce-Nutzer weltweit in den Jahren 2016 bis 2022 (in Millionen)

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Premium-Account mit folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf alle Premium-Inhalte
  • Download als XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Premium-Account
49 € pro Monat*
*Laufzeit: 12 Monate, zzgl. MwSt.
Einzellizenz zur gewerblichen Nutzung
Statistik wird geladen...
Nutzer in Millionen
--
--
--
--
--
--
--

© Statista 2017

Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Diese Statistik zeigt eine Prognose der Anzahl der E-Commerce-Nutzer weltweit in den Jahren 2016 bis 2022. Laut dem Digital Market Outlook wird sich die Zahl der Online-Käufer weltweit im Jahr 2017 auf mehr als 1,77 Milliarden belaufen. Statistas Digital Market Outlook liefert Prognosen, detaillierte Markteinblicke und zentrale Leistungskennzahlen zu den bedeutendsten Bereichen der „Digital Economy“ und beinhaltet dabei verschiedenste digitale Güter und Dienstleistungen. Neben Umsatzprognosen für weltweit 50 Länder bietet Statista zusätzliche Einblicke in die Kundenentwicklung und -struktur bis hin zur demografischen Zusammensetzung von digitalen Konsumentenmärkten.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
September 2017
Region
Weltweit
Erhebungszeitraum
September 2017
Besondere Eigenschaften
ausgewählte Region beinhaltet nur Länder des Digital Market Outlooks
Hinweise und Anmerkungen
* Prognose.

Der E-Commerce-Markt umfasst den Verkauf von physischen Gütern über einen digitalen Kanal an private Endnutzer (B2C). In die Betrachtung fließen sowohl Käufe über Desktop-Computer (inkl. Notebooks oder Laptops) als auch Käufe über mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets ein. Nicht enthalten sind digital vertriebene Dienstleistungen (siehe hierfür: E-Services), digital vertriebene Güter in B2B-Märkten sowie der digitale An- oder Weiterverkauf von gebrauchter, defekter oder reparierter Ware (Re-Commerce und C2C). Im E-Commerce-Markt werden die Produktkategorien „Fashion“, „Elektronik & Medien“, „Lebensmittel & Drogerie“, „Möbel & Haushalt“ und „Spielzeug, Hobby & DIY“ betrachtet.

Informationen zur Methodologie finden Sie hier.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Statistiken zum Thema: "E-Commerce weltweit"

  • Überblick
Die wichtigsten Statistiken
  • E-Commerce-Umsatz
  • E-Commerce-Unternehmen
  • Online-Käufer
Die wichtigsten Statistiken
  • E-Commerce-Umsatz nach Produktkategorien

Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX

E-Commerce weltweit

Alle Infos –
in einer Präsentation

E-Commerce weltweit

Das ganze Thema "E-Commerce weltweit" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Weitere Reports & Dossiers

Statista für Ihr Unternehmen: Das Recherche- und Analyse-Tool

  • Produktfilm
  • Statistiken
  • Downloads

Unsere Premium-Statistiken - Fakten für Ihr Business

Statista hat aktuell über 1.000.000 Statistiken.
Davon sind 93% (alle Premium-Statistiken) exklusiv nur für unsere kostenpflichtigen Accounts freigeschaltet.

Grenzenloser Zugang

Als Premium-Kunde von Statista können Sie jederzeit und unbegrenzt auf alle Statistiken zugreifen - inklusive Download in den wichtigsten Formaten (XLS, PDF und PNG). So erstellen Sie aussagekräftige Statistiken in einem Bruchteil der Zeit.

Führende Unternehmen nutzen Statista

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Unsere Firmenlösungen: Sparen Sie Zeit und Geld

nur

49 €*

pro Monat
Ihre Vorteile
  • Vollzugriff auf alle Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
Der volle Funktionsumfang unserer Plattform persönlich erläutert
  • Erfahren Sie, wie Statista Ihr Unternehmen unterstützt
  • Umfangreiche Tour über alle Funktionen
  • Persönliche Beratung durch unser Support-Team
Die Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen
  • Alle Funktionen des Premium-Accounts
  • Zugriff auf Dossiers, Prognosen und Studien
  • Nutzung der internationalen Datenbanken
  • Veröffentlichungsrecht und weitere exklusive Funktionen