Tragequote von Gurten der Personenwagenlenker in der Schweiz nach Sprachregion 2016

Diese Statistik zeigt die Tragequote von Sicherheitsgurten der Personenwagenlenker in der Schweiz nach der Sprachregion und dem Fahrzweck im Jahr 2016. Insgesamt 93 Prozent der Personenwagenlenker in der Romandie schnallten sich im Jahr 2016 bei Personentransporten an.

Tragequote von Sicherheitsgurten der Personenwagenlenker in der Schweiz nach Sprachregion und Fahrzweck im Jahr 2016

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Beratungsstelle für Unfallverhütung (Schweiz)

Veröffentlichungsdatum

Juli 2016

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

April und Juni 2016

Hinweise und Anmerkungen

Laut Quelle werden "an insgesamt 73 Zählstellen (Lenker und Beifahrer: 59, Rücksitzpassagiere: 14) in der ganzen Schweiz etwa 45.000 Insassen von Personenwagen mit Schweizer Kontrollzeichen erfasst. Kinder unter 7 Jahren und spezielle Fahrzeuge (Polizei, Taxi usw.) werden nicht einbezogen. Für die Berechnung der Tragquoten werden sowohl die Bevölkerungszahlen in den Schweizer Sprachregionen als auch die Fahrleistungen nach Ortslage berücksichtigt."

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.