Umfrage zur Unterstützung durch Arbeitgeber bei familiären Problemen 2013

Sehen Sie Arbeitgeber in der Pflicht, Mitarbeiter bei größeren familiären Problemen zu unterstützen?

Download
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Ask Statista Research nutzen

Veröffentlichungsdatum

September 2013

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

19. bis 31. August 2013

Anzahl der Befragten

1.159 Befragte

Altersgruppe

ab 16 Jahre

Art der Befragung

Face-to-Face-Interviews

Hinweise und Anmerkungen

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Einmal angenommen, ein Arbeitgeber erfährt davon, dass einer seiner Mitarbeiter größere familiäre Probleme hat: Sehen Sie den Arbeitgeber in der Pflicht, den Mitarbeiter zu unterstützen, z.B. indem er ihm erlaubt, mal später zur Arbeit zu kommen oder früher nach Hause zu gehen, oder kann man von einem Arbeitgeber nicht erwarten, dass er Rücksicht auf familiäre Probleme des Mitarbeiters nimmt?“

Zitierformate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. $588 USD / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Starter Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
$69 USD $49 USD / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Professional Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Weitere Statistiken, die Sie interessieren könnten

Weitere Statistiken, die Sie interessieren könnten

Eltern in Erwerbstätigkeit

7

Elternzeit und Elterngeld

8

Kinderbetreuung

8

Familienorientierung

8

Unterstützung durch den Arbeitgeber

8

Auswirkungen der Corona-Krise

8

Weitere verwandte Statistiken

18
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. $588 USD / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Professional Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.