Krankenhäuser - Anteil mit Medizinischen Versorgungszentren

Die Statistik zeigt den Anteil der Krankenhäuser mit Medizinischen Versorgungszentren in Deutschland nach Bettengrößenklassen im Jahr 2009. Insgesamt verfügten 24,7 Prozent der deutschen Krankenhäuser über ein Medizinisches Versorgungszentrum.

Anteil der Krankenhäuser mit Medizinischen Versorgungszentren in Deutschland nach Bettengrößenklassen im Jahr 2009

Anteil der Krankenhäuser
Krankenhaus ab 600 Betten56,3%
Krankenhaus mit 300-599 Betten31,8%
Krankenhaus mit 50-299 Betten16,7%
Krankenhaus gesamt24,7%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Deutsches Krankenhausinstitut

Veröffentlichungsdatum

Dezember 2010

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2009

Hinweise und Anmerkungen

Seit 2004 nehmen die Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) an der vertragsärztlichen Versorgung teil. Hierbei handelt es sich nach § 95 SGB V um fachübergreifende ärztlich geleitete Einrichtungen, in denen Ärzte als Angestellte oder Vertragsärzte tätig sind. Auch Krankenhäuser können medizinische Versorgungszentren gründen oder an ihnen teilnehmen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Privatklinikmarkt in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.