Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

EBITDA der Q-Cells SE in den Jahren 2002 bis 2011
(in Millionen Euro)
Q-Cells SE - EBITDA bis 2011
Die Statistik zeigt die Entwicklung des EBITDA der Q-Cells SE in den Jahren 2002 bis 2011. EBITDA ist die Abkürzung für "earnings before interest, taxes, depreciation and amortization". Das bedeutet „Ertrag vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen (auf Sachanlagen) und Abschreibungen (auf immaterielle Vermögensgegenstände)“. Im Jahr 2008 erzielte der Anbieter von Photovoltaiklösungen Q.Cells mit Sitz in Bitterfeld-Wolfen einen EBITDA-Wert in Höhe von rund 237.5 Millionen Euro.
Seit Oktober 2012 ist Q-Cells zu großen Teilen im Besitz des südkoreanischen Unternehmens Hanwha und agiert nun unter dem Namen Hanwha Q.CELLS GmbH.
EBITDA der Q-Cells SE in den Jahren 2002 bis 2011
(in Millionen Euro)
EBITDA in Millionen Euro
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

März 2012

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

2002 bis 2011

Hinweise und Anmerkungen

* Jahre 2002 und 2003 in der Quelle mit folgendem Hinweis versehen "Individual financial statement."
** Revidiert.

Die Werte für die Jahre vor 2010 entstammen früheren Geschäftsberichten.

Q-Cells SE - EBITDA bis 2011
Die Statistik zeigt die Entwicklung des EBITDA der Q-Cells SE in den Jahren 2002 bis 2011. EBITDA ist die Abkürzung für "earnings before interest, taxes, depreciation and amortization". Das bedeutet „Ertrag vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen (auf Sachanlagen) und Abschreibungen (auf immaterielle Vermögensgegenstände)“. Im Jahr 2008 erzielte der Anbieter von Photovoltaiklösungen Q.Cells mit Sitz in Bitterfeld-Wolfen einen EBITDA-Wert in Höhe von rund 237.5 Millionen Euro.
Seit Oktober 2012 ist Q-Cells zu großen Teilen im Besitz des südkoreanischen Unternehmens Hanwha und agiert nun unter dem Namen Hanwha Q.CELLS GmbH.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Photovoltaik in Deutschland"
  • Bedeutung innerhalb der Erneuerbaren Energien
Die wichtigsten Statistiken
  • Stromerzeugung und Anlagenleistung
  • Markt für Photovoltaik
  • Internationaler Vergleich
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.