Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Umfrage zur Zustimmung zu den Forderungen von "Fridays for Future" in Österreich 2019

Im Jahr 2019 gaben rund 64 Prozent der Befragten an, mit der Verankerung von Klimabildung und Klimaschutzkompetenz in den Lehrplänen von Schulen, Universitäten sowie Fachhochschulen übereinzustimmen. Rund 8 Prozent der Befragten waren ausdrücklich dagegen.

Stimmen Sie folgenden Forderungen der „Fridays for Future“-Bewegung zu?

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.03.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Veröffentlichungsdatum

Mai 2020

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

Oktober/November 2019

Anzahl der Befragten

1.014 Befragte

Altersgruppe

18 bis 70 Jahre

Art der Befragung

Panel-Befragung

Hinweise und Anmerkungen

¹ Ich bin der Meinung, dass die Politik Rahmenbedingungen schaffen muss, die klimafreundliches und nachhaltiges Handeln einfach und kostengünstig machen.
² Ich bin der Meinung, dass der Großteil des Gütertransports auf die Schiene zu verlagern ist.
³ Ich bin der Meinung, dass die Raum- und Stadtplanung so gestaltet sein muss, dass aktive Mobilität attraktiver ist, als motorisierter Individualverkehr.
⁴ Ich bin der Meinung, dass die Politik die nötigen Rahmenbedingungen schaffen muss, um das 1,5 °C -Ziel des Pariser Klimaabkommens zu erreichen.
⁵ Ich unterstütze die Verankerung von Klimabildung und Klimaschutzkompetenz in den Lehrplänen aller Schultypen und Universitäten/Fachhochschulen.
⁶ Ich bin der Meinung, dass die Politik Rahmenbedingungen schaffen muss, die klimaschädliches Handeln unattraktiv und teuer machen.
⁷ Ich bin der Meinung, dass das Angebot an Fahrrad- und Gehwegen landesweit massiv ausgeweitet werden muss.
⁸ Ich unterstütze, den Abbau umweltschädlicher Subventionen, die aktuell in Österreich etwa 4 Milliarden Euro jährlich betragen.
⁹ Ich unterstütze, dass die Politik Maßnahmen ergreift, die den Ausstoß von Treibhausgasen bis 2030 auf Null senkt.
¹⁰ Ich bin der Meinung, dass der Personenverkehr von klimaschädlichen Transportmitteln, wie PKW und Flugzeug, auf klimafreundliche Verkehrsmittel, wie Bahn und Bus verlagert werden muss.
¹¹ Ich unterstütze die Einführung einer Treibhausgassteuer (oft auch vereinfacht CO2-Steuer genannt) in der Höhe von anfänglich 100,- Euro/Tonne CO2-Äquivalenten, die jährlich ansteigt.

Von 100 Prozent abweichende Prozentpunkte sind vermutlich rundungsbedingt.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Wetter und Klima in Österreich"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.