Wohnungsbestand in der Metropolregion München bis 2017

Im Jahr 2017 wurden in der Metropolregion München insgesamt 2,94 Millionen Wohnungen gezählt. Der Wohnungsbestand ist in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen und erreichte 2017 einen Höchststand. Im Jahr 2013 wurde mit 2,83 Immobilien ein geringerer Bestand verzeichnet.

In der Metropolregion München lebten im Jahr 2018 etwa 6,1 Millionen Menschen. Da die Bevölkerung in der Region seit Jahren wächst, ist auch ein größerer Bestand an Wohnungen von Nöten. Die elf deutschen Metropolregionen wurden im Jahr 2005 benannt. Diesen werden als Motoren der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklung eine besondere Bedeutung im Städtesystem zugeschrieben.

Wohnungsbestand in der Metropolregion München in den Jahren von 2012 bis 2017

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

BBSR; Regionalverband FrankfurtRheinMain; IKM

Veröffentlichungsdatum

2020

Region

Deutschland (Bayern)

Erhebungszeitraum

2012 bis 2017

Hinweise und Anmerkungen

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Metropolregion München"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.