Cybersecurity - Italien

  • Italien
  • Der Umsatz im Cybersecurity-Markt wird etwa 2,57Mrd. € im Jahr 2024 betragen.
  • Sicherheitsdienste dominiert den Markt mit einem prognostizierten Marktvolumen von 1,30Mrd. € im Jahr 2024.
  • Es wird erwartet, dass der Umsatz eine jährliche Wachstumsrate (CAGR 2024-2028) von 8,94% aufweist, was zu einem prognostizierten Marktvolumen von 3,62Mrd. € im Jahr 2028 führt.
  • Die durchschnittlichen Ausgaben je Arbeitnehmer im Cybersecurity-Markt liegen im Jahr 2024 voraussichtlich bei 100,60€.
  • Im globalen Vergleich wird der größte Teil des Umsatzes in den USA erwartet (72.620,0Mio. € im Jahr 2024).

Schlüsselregionen: USA, Kanada, Brasilien, Indien, Belgien

 
Markt
 
Region
 
Regionenvergleich
 
Währung
 

Analystenmeinung

Cybersicherheit ist ein Thema, mit dem sich praktisch jedes Unternehmen auseinandersetzen muss, um den Erfolg der digitalen Transformation seiner betrieblichen Aktivitäten (z. B. automatisierte Prozesse, cloudbasierte Tools oder Software-Support) zu gewährleisten und zu steigern. Aufgrund des zunehmenden Bewusstseins für Datenrisiken und -bedrohungen verzeichnete der weltweite Markt für Cybersicherheit in den letzten Jahren ein robustes Wachstum mit einem Umsatzanstieg von US$83 Billion im Jahr 2016 auf US$166 Billion im Jahr 2023.

Darüber hinaus wird erwartet, dass die Nutzung der Cybersicherheit mit der zunehmenden Internetdurchdringung sowohl in Entwicklungs- als auch in Industrieländern steigen wird. Während es früher üblich war, Cybersicherheit als reine Aufgabe der IT-Abteilung zu betrachten, wird sie nun zunehmend zum dominierenden Bestandteil der strategischen Planung auf höchster Ebene.

Die COVID-19-Krise hat dazu geführt, dass viele Unternehmen aufgrund der Sicherheitsanfälligkeit der Arbeit im Homeoffice und der Verlagerung auf virtualisierte IT-Umgebungen (z. B. die Infrastruktur, die Daten und das Netzwerk des Cloud-Computing) mit mehr Cyberangriffen konfrontiert sind. Es wird erwartet, dass der Markt weiterhin ein starkes Wachstum aufweisen wird, wobei Nordamerika die dominierende Region in diesem Markt ist. Cloudsicherheit ist das sich am schnellsten entwickelnde Markt.

Methodik

Datenabdeckung:

Daten umfassen B2C-, B2B- und B2G-Unternehmen. Zahlen basieren auf Sicherheitsausgaben (ohne Mehrwertsteuer) und auf der Zahl der Cyberangriffe.

Modellierungsansatz / Marktgröße:

Marktgrößen werden mithilfe eines kombinierten Top-down- und Bottom-up-Ansatzes bestimmt, basierend auf einer für jedes Marktsegment spezifischen Logik. Als Grundlage für die Bewertung der Märkte greifen wir auf Jahresabschlüsse der marktführenden Unternehmen und Branchenverbände, nationale Statistikämter und länderspezifische Sicherheitsorganisationen (z. B. Cyber-Sicherheitsrat Deutschland, Canadian Centre for Cyber Security) zurück. Darüber hinaus nutzen wir relevante Marktindikatoren und Daten von länderspezifischen Verbänden, wie das BIP und die Internetdurchdringung. Diese Daten helfen uns, die Marktgröße für jedes Land individuell zu schätzen.

Prognosen:

Für unsere Prognosen wenden wir verschiedene Prognosetechniken an. Die Auswahl der Prognosetechniken hängt vom Verhalten des jeweiligen Markts ab. Mögliche Techniken sind z. B. die exponentielle Trendglättung und der ARIMA-Prognosealgorithmus. Die Haupttreiber sind das BIP, Internetnutzer, der Stand der Digitalisierung und Verbrauchereinstellungen gegenüber Daten- und IT-Sicherheit.

Zusätzliche Hinweise:

Zusätzliche Hinweise: Daten werden unter Verwendung aktueller Wechselkurse modelliert. Updates des Markts finden zweimal jährlich statt, falls Marktdynamiken sich ändern. Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie werden auf einer länderspezifischen Ebene berücksichtigt.

Übersicht

  • Umsatz
  • Key Players
  • Cyberkriminalität
  • Analystenmeinung
  • Weltweiter Vergleich
  • Methodik
  • Marktindikatoren
Bitte warten

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Meredith Alda
Meredith Alda
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Yolanda Mega
Yolanda Mega
Operations Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:00 - 17:00 Uhr (SGT)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Senior Business Development Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 10:00 - 18:00 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Group Director - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)