Commodities - USA

  • USA
  • Der Nominalwert im Commodities-Markt wird im Jahr 2024 etwa 41.770,00Mrd. € betragen.
  • Gemäß der Prognose wird bis 2028 ein Nominalwert von 40.550,00Mrd. € erreicht; dies entspricht einem jährlichen erwarteten Wachstum von -0,74% (CAGR 2024-2028).
  • Der durchschnittliche Preis pro Vertrag im Commodities-Markt wird im Jahr 2024 bei 0,04€ liegen.
  • Mit einem Nominalwert von 41.770,00Mrd. € im Jahr 2024 wird in den USA der weltweit höchste Wert erzielt.
  • Im Commodities-Markt wird die Anzahl der Verträge im Jahr 2028 laut Prognose 1.050.000,00Tsd. betragen.
  • In den USA verzeichnen Rohstoff-Derivate einen starken Anstieg aufgrund der steigenden Nachfrage institutioneller Anleger nach Diversifizierung.
 
Markt
 
Region
 
Regionenvergleich
 
Währung
 

Analystenmeinung

In den USA zeigt der Commodities-Markt eine Vielzahl von interessanten Entwicklungen.

Kundenpräferenzen:
Anleger in den USA zeigen ein wachsendes Interesse an Finanzderivaten im Commodities-Markt. Viele Investoren suchen nach Diversifizierungsmöglichkeiten und Absicherungsinstrumenten gegen Marktschwankungen.

Trends auf dem Markt:
Ein Trend, der sich im US-Commodities-Markt abzeichnet, ist die verstärkte Nutzung von Derivaten auf Agrarrohstoffe. Dies ist teilweise auf die volatilen Wetterbedingungen und Ernteausfälle zurückzuführen, die die Preise beeinflussen.

Lokale Besonderheiten:
In den USA spielt die Energiebranche eine bedeutende Rolle im Commodities-Markt. Der Handel mit Derivaten auf Öl und Gas ist stark von politischen Entscheidungen und globalen Angebots- und Nachfragefaktoren abhängig.

Grundlegende makroökonomische Faktoren:
Die US-Wirtschaftsentwicklung hat einen erheblichen Einfluss auf den Commodities-Markt. Eine starke Wirtschaft und steigende Verbraucherausgaben können die Nachfrage nach Rohstoffen erhöhen, während wirtschaftliche Unsicherheiten zu Preisschwankungen führen können.

Übersicht

  • Wertentwicklung
  • Volumen
  • Analystenmeinung
  • Anteilsentwicklung
  • Marktindikatoren
Bitte warten

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Meredith Alda
Meredith Alda
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Yolanda Mega
Yolanda Mega
Operations Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:00 - 17:00 Uhr (SGT)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Senior Business Development Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 10:00 - 18:00 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Group Director - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)