Statistiken zum Downloadmarkt

Der Downloadmarkt umfasst im Wesentlichen alle kommerziellen, unkommerziellen und legalen Downloads von Apps, medialen Inhalten (Musik, Filme, Bücher etc.) und Software. Unter den häufigsten App-Downloads finden sich sowohl im Google Play Store als auch im Apple App Store diverse Social Networking Apps. Ebenfalls sehr beliebt sind Apps der Kategorien Spiele, Shopping und Musik. Die Umsätze mit Musikdownloads in Deutschland lagen 2019 bei rund 990 Millionen Euro. In den Jahren 2012 und 2013 lag das Umsatzvolumen sogar bei mehr als 250 Millionen Euro - seitdem ist der Streaming-Markt deutlich gewachsen und hat die Musikdowonlöoads bei der Höhe des Umsatzes deutlich übertroffen.
Die Umsätze mit Filmdownloads (EST) in Deutschland sind dagegen in den letzten Jahren deutlich gewachsen: Im Jahr 2019 wurden laut BVV und FFA mit Filmen Downloadumsätze in Höhe von 245 Millionen Euro erzielt - eine Verdoppelung seit 2016. Ebenfalls gestiegen sind die Umsätze mit E-Books auf dem deutschen Belletristikmarkt. 2018 lagen sie bei 222 Millionen Euro. Laut einer PwC-Prognose wird das Umsatzvolumen mit E-Books 2023 bei rund 256 Millionen Euro liegen.

Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "Downloadmarkt".

Downloadmarkt in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zum Downloadmarkt

Der Downloadmarkt umfasst im Wesentlichen alle kommerziellen, unkommerziellen und legalen Downloads von Apps, medialen Inhalten (Musik, Filme, Bücher etc.) und Software. Unter den häufigsten App-Downloads finden sich sowohl im Google Play Store als auch im Apple App Store diverse Social Networking Apps. Ebenfalls sehr beliebt sind Apps der Kategorien Spiele, Shopping und Musik. Die Umsätze mit Musikdownloads in Deutschland lagen 2019 bei rund 990 Millionen Euro. In den Jahren 2012 und 2013 lag das Umsatzvolumen sogar bei mehr als 250 Millionen Euro - seitdem ist der Streaming-Markt deutlich gewachsen und hat die Musikdowonlöoads bei der Höhe des Umsatzes deutlich übertroffen.
Die Umsätze mit Filmdownloads (EST) in Deutschland sind dagegen in den letzten Jahren deutlich gewachsen: Im Jahr 2019 wurden laut BVV und FFA mit Filmen Downloadumsätze in Höhe von 245 Millionen Euro erzielt - eine Verdoppelung seit 2016. Ebenfalls gestiegen sind die Umsätze mit E-Books auf dem deutschen Belletristikmarkt. 2018 lagen sie bei 222 Millionen Euro. Laut einer PwC-Prognose wird das Umsatzvolumen mit E-Books 2023 bei rund 256 Millionen Euro liegen.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)