Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zu Uhren und Schmuck in Österreich

Im Jahr 2018 wurden im österreichischen Einzelhandel mit Uhren und Schmuck rund 857,3 Millionen Euro umgesetzt. Laut Prognose von Statista wird der Umsatz der Branche Einzelhandel mit Uhren und Schmuck in Österreich im Jahr 2024 knapp 900 Millionen Euro betragen. In der Schmuckherstellung in Österreich wurden im Jahr 2019 rund 80 Millionen Euro umgesetzt. In dieser Branche, zu der auch die Herstellung von Schmiedewaren zählt, waren im Jahr 2019 in Österreich 912 Personen beschäftigt. Im Vergleich dazu fällt der in der Uhrenherstellung erwirtschaftete Umsatz mit 11,32 Millionen Euro gering aus. Die Zahl der Beschäftigten belief hier im Jahr 2019 auf 61 Personen.

Beliebteste Juweliere in Österreich

Die drei beliebtesten Juweliere nach Kundenzufriedenheit sind Feichtinger, Christ und Pandora. Den besten Service bietet laut einer Kundenumfrage aus dem Sommer 2021 Swarovski. Im Online-Handel führt die Website feichtinger.biz das Ranking der Online-Juweliere mit der höchsten Kundenzufriedenheit an.

Swarovski - Österreichs wertvollster Luxusgüterkonzern

Größtes österreichisches Unternehmen im Bereich Schmuck und Uhren ist Swarovski. Der Hersteller von geschliffenem Kristallglas aus Wattens in Tirol ist für seine ausgefallenen Schmuckkreationen weltweit bekannt und belegt Platz drei im Ranking der nach Markenwert wertvollsten österreichischen Unternehmen. Im Jahr 2019 schaffte es Swarovski als einziges österreichisches Unternehmen in die Top 100 der führenden Unternehmen der Luxusgüterbranche. Mit einem Nettoumsatz von rund 3 Milliarden US-Dollar lag der österreichische Schmuckhersteller Swarovski auf Rang 24 der umsatzstärksten Luxusgüterhersteller. Im Corona-Jahr 2020 musste das Unternehmen jedoch einen Umsatzrückgang auf 2,6 Milliarden Euro hinnehmen und gab zudem bekannt 750 Filialen schließen zu wollen.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Uhren und Schmuck in Österreich" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Unternehmen

Online-Handel mit Uhren und Schmuck

Herstellung von Uhren und Schmuck

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 23 Statistiken aus dem Thema "Uhren und Schmuck in Österreich".

Uhren- und Schmuckmarkt in Österreich

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zu Uhren und Schmuck in Österreich

Im Jahr 2018 wurden im österreichischen Einzelhandel mit Uhren und Schmuck rund 857,3 Millionen Euro umgesetzt. Laut Prognose von Statista wird der Umsatz der Branche Einzelhandel mit Uhren und Schmuck in Österreich im Jahr 2024 knapp 900 Millionen Euro betragen. In der Schmuckherstellung in Österreich wurden im Jahr 2019 rund 80 Millionen Euro umgesetzt. In dieser Branche, zu der auch die Herstellung von Schmiedewaren zählt, waren im Jahr 2019 in Österreich 912 Personen beschäftigt. Im Vergleich dazu fällt der in der Uhrenherstellung erwirtschaftete Umsatz mit 11,32 Millionen Euro gering aus. Die Zahl der Beschäftigten belief hier im Jahr 2019 auf 61 Personen.

Beliebteste Juweliere in Österreich

Die drei beliebtesten Juweliere nach Kundenzufriedenheit sind Feichtinger, Christ und Pandora. Den besten Service bietet laut einer Kundenumfrage aus dem Sommer 2021 Swarovski. Im Online-Handel führt die Website feichtinger.biz das Ranking der Online-Juweliere mit der höchsten Kundenzufriedenheit an.

Swarovski - Österreichs wertvollster Luxusgüterkonzern

Größtes österreichisches Unternehmen im Bereich Schmuck und Uhren ist Swarovski. Der Hersteller von geschliffenem Kristallglas aus Wattens in Tirol ist für seine ausgefallenen Schmuckkreationen weltweit bekannt und belegt Platz drei im Ranking der nach Markenwert wertvollsten österreichischen Unternehmen. Im Jahr 2019 schaffte es Swarovski als einziges österreichisches Unternehmen in die Top 100 der führenden Unternehmen der Luxusgüterbranche. Mit einem Nettoumsatz von rund 3 Milliarden US-Dollar lag der österreichische Schmuckhersteller Swarovski auf Rang 24 der umsatzstärksten Luxusgüterhersteller. Im Corona-Jahr 2020 musste das Unternehmen jedoch einen Umsatzrückgang auf 2,6 Milliarden Euro hinnehmen und gab zudem bekannt 750 Filialen schließen zu wollen.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Associate Director - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)