Statistiken zum Elektrogroßhandel in Deutschland

Der Elektrogroßhandel beliefert gewerbliche Verbraucher aus Handwerk, Industrie und Handel mit Elektrobedarf. Je nach Sortimentsschwerpunkt lassen sich die Unternehmen des Elektrogroßhandels in zwei größere Wirtschaftszweige innerhalb des Großhandels mit insgesamt fünf Subbranchen unterteilen: Zum einen in den Großhandel mit Elektrogeräten, der systematisch zum Konsumgütergroßhandel gehört und v.a. als Schnittstelle zwischen Herstellern und Einzelhändlern fungiert und zum anderen in den Großhandel mit Geräten der Informations- und Kommunikationstechnik (ITK), für den Abnehmer aus der Industrie bedeutender sind.


Der Großhandel mit Elektrogeräten wiederum setzt sich aus den Segmenten Großhandel mit Unterhaltungselektronik, Großhandel mit Haushaltsgeräten und Großhandel mit Foto/Optik zusammen, wobei ersterer die mit Abstand wichtigste Sparte darstellt. Im ITK-Großhandel wird zwischen den Segmenten Großhandel mit EDV (Computer und Software) und Großhandel mit elektronischen Bauteilen und Telekommunikationsanlagen unterschieden. Der EDV-Großhandel bildet hier den umsatzträchtigeren Teil als der Großhandel mit elektronischen Bauteilen und Telco-Bedarf.

Im Vergleich zur Großhandelsbranche allgemein liegt der Umsatzanteil des E-Commerce sowohl im Großhandel mit Elektrogeräten als auch im ITK-Großhandel merklich höher. Der Konzentrationsgrad liegt ebenfalls höher als im Branchenschnitt. Während Unternehmen mit einem Jahresumsatz über 250 Millionen Euro im Großhandel mehr als die Hälfte des Marktvolumens auf sich vereinen, sind es im ITK-Großhandel mehr als zwei Drittel (für den Großhandel mit Elektrogeräten liegen hier keine vergleichbaren Zahlen vor). Gegenüber dem Branchenmittel lag der Bruttobetriebsüberschuss im Elektrogerätegroßhandel leicht unterhalb und im ITK-Großhandel moderat höher.

Weltweit ist die französische Sonepar-Gruppe, zu der auch die DEG (Deutsche Elektro-Gruppe) gehört, Marktführer im Elektrogroßhandel. Wichtige Konkurrenten sind die als Allied Companies zur Würth-Gruppe gehörenden Uni Elektro sowie FEGA & Schmitt.



Mehr erfahren

Elektrogroßhandel in Deutschland - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Elektrogroßhandel in Deutschland
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Elektrogroßhandel in Deutschland
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

B2B e-Commerce 2017

Statista Digital Market Outlook - Trend Report
  • alle wichtigen Daten zu Digital- und Konsumgüterbereichen
  • Download als PDF und Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung
  • regelmäßig aktualisiert mit neusten Prognosen

Top 1500 Unternehmen: Einzel- und Großhandel

Statista Topliste 2018
  • alle Top-Unternehmen einer Branche oder Region
  • Inklusive Kontaktdaten und den wichtigsten Kennzahlen
  • Download als Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung

Großhandel 2018

Statista Branchenreport - WZ-Code 46
  • hochwertige Aufbereitung aller branchenrelevanten Daten
  • inklusive Umsatzprognose
  • zu über 60 Branchen

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Großhandel"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Großhandel"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

News