Studie zum Einkaufsverhalten in Europa 2013

Inside the Minds of Europe's Consumers

Die Studie präsentiert die wesentlichen Ergebnisse einer europaweiten Befragung von etwa 10.000 Konsumenten in zehn Ländern im Frühjahr 2013 zu ihren Einkaufsgewohnheiten mit besonderem Fokus auf das Verhältnis von Online- und Offlinekauf. Es stellte sich heraus, dass viele Käufer gerade im Nahrungsmittel- , aber auch und vielleicht etwas überraschend im Modebereich Wert auf lokale stationäre Geschäfte legen. Entgegen weitverbreiteten Befürchtungen vor vernetzten Shoppern und Showrooming gaben deutliche Mehrheiten von 60 bis 70 Prozent an, Käufe ohne den Einsatz technologischer Hilfsmittel wie z.B. Shopping-Apps zu tätigen. Gut Zwei Drittel (68 Prozent) hätten z.B. noch nie per Smartphone Preise verglichen, während sie in einem Laden nach Produkten suchten.
  • Sprache: Englisch
  • Veröffentlicht: Juni 2013
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.