Statistik-Lexikon: Definition Beobachtung

Bei dieser Methode werden Personen in Hinblick auf eine bestimmte Fragestellung nicht direkt befragt, sondern ihr Verhalten wird beobachtet. Der Nachteil von direkten Beobachtungen ist, dass teilnehmende Personen sich unter Umständen nicht wie gewöhnlich verhalten. Beobachtungen können auch indirekt durchgeführt werden – so kann etwa die Abnutzung des Fußbodenbelags in einem Supermarkt Auskunft darüber geben, welche Passagen im Markt besonders häufig abgelaufen werden.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den einzelnen Definitionen in unserem Statistik-Lexikon um vereinfachte Erläuterungen handelt. Hierbei ist es das Ziel, die einzelnen Begriffe einer möglichst breiten Nutzergruppe näher zu bringen. Insofern besteht die Möglichkeit, dass einzelne Definitionen wissenschaftlichen Standards nicht zur Gänze entsprechen.

Lexikon-Einträge mit B