Umfrage zu Gründen für den Mangel an Fachkräften für die Digitalisierung in DACH 2017

Was sind die Gründe für den Mitarbeitermangel?

Download
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Ask Statista Research nutzen

Veröffentlichungsdatum

Februar 2018

Region

Österreich, Deutschland, Schweiz

Erhebungszeitraum

September bis November 2017

Anzahl der Befragten

65 IT-Verantwortliche* in Unternehmen, denen Fachkräfte für die Digitalisierung fehlen

Hinweise und Anmerkungen

* Laut Quelle: "Personen, die auf Geschäftsführungsebene beziehungsweise oberer Managementebene zu den strategischen IT-Aktivitäten ihres Unternehmens Auskunft geben konnten".

Weiterer Hinweis der Quelle: "Die Ergebnisse basieren auf einer Befragung von 121 Entscheidungsträgern aus Deutschland (84), Österreich (25) und der Schweiz (12). Sie erzielen mehrheitlich einen Umsatz zwischen 500 Millionen Euro und mehr als 20 Milliarden Euro pro Jahr".

Mehrfachnennungen waren möglich.

Zitierformate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. $2,148 USD / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Starter Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
$199 USD $179 USD / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Professional Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Weitere Statistiken, die Sie interessieren könnten

Weitere Statistiken, die Sie interessieren könnten Statistiken zum Thema:

Über die Branche

10

Über die Region

10

Ausgewählte Statistiken

4

Weitere Regionen

10

Verwandte Statistiken

10

Weitere verwandte Statistiken

9
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. $2,148 USD / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Professional Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.