Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Anzahl der von den Landesbanken und Sparkassen ausgegebenen Kreditkarten bis 2019

Diese Statistik zeigt die Anzahl der von den Landesbanken und Sparkassen in Deutschland ausgegebenen Kreditkarten im Zeitraum der Jahre von 2012 bis 2019. Angegeben wird jeweils der Bestand an ausgegebenen Karten am Jahresende. Zum Ende des Jahres 2019 konnten bundesweit rund 11,3 Millionen von den Landesbanken und Sparkassen ausgegebenen Kreditkarten ohne Kreditfunktion gezählt werden.

Kreditkarten sind Instrumente des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. Mit der Kreditkarte wird nicht nur bezahlt, sondern bis zur Belastung des Kontos gleichzeitig auch ein kurzfristiger Kredit in Anspruch genommen.

Anzahl der von den Landesbanken und Sparkassen in Deutschland ausgegebenen Kreditkarten in den Jahren von 2012 bis 2019

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 30.11.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

September 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2012 bis 2019

Hinweise und Anmerkungen

Bei den Kreditkarten ohne Kreditfunktion handelt es sich um die sogenannten unechten Kreditkarten (englische Bezeichnung "Charge Cards" oder "Delayed Debit Cards"). Die im Laufe der Abrechnungsperiode durch den Karteninhaber vorgenommenen Zahlungen und/oder Bargeldabhebungen werden bis zur Rechnungsstellung kumuliert und am Ende der Abrechnungsperiode in einer Summe vom Karteninhaber beglichen.

Kreditkarten mit Kreditfunktion sind die sogenannten echten Kreditkarten (englische Bezeichnung "Credit Cards") aufgeführt, bei denen dem Karteninhaber eine Kreditlinie eingeräumt wurde. Sie ermöglicht dem Inhaber, Zahlungen und/oder Bargeldabhebungen bis zu einem im Voraus festgelegten Höchstbetrag zu tätigen. Der gewährte Kredit kann bis zum Ende eines bestimmten Zeitraums vollständig oder teilweise beglichen werden. Zinsen werden gewöhnlich für die Höhe des jeweils in Anspruch genommenen Kredits berechnet.

Die Angaben für 2012 bis 2014 stammen auf früheren Publikationen der Bundesbank. Nachträgliche Anpassungen der Zahlen sind möglich.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Kreditkarten"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.