Einzelstrafen in EU-Kartellverfahren

Thyssen-Krupp musste nach einem EU-Kartellverfahren eine Einzelstrafe in Höhe von 480 Miilionen Euro bezahlen.

Die höchsten Einzelstrafen in EU-Kartellverfahren in Millionen Euro

Strafe in Millionen Euro
Intel1.060
Microsoft*899
Saint Gobain896
Thyssen-Krupp480
Hoffmann - La Roche462
Siemens397
Pilkington370
Sasol Limited318
ENI SPA272
Lafarge250
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

TNS Infratest; Handelsblatt

Veröffentlichungsdatum

Mai 2009

Region

Weltweit

Hinweise und Anmerkungen

* Verstoß gegen Auflagen der EU-Kommission.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Microsoft"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.