Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Veränderung der Bruttowertschöpfung in der Branche Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren in der Schweiz von 1998 bis 2017
(gegenüber dem Vorjahr)
Veränderung der Bruttowertschöpfung bei Gummi/Kunststoffwaren in der Schweiz bis 2017
Die Statistik zeigt die Veränderung der Bruttowertschöpfung in der Branche Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren in der Schweiz von 1998 bis 2017. Die Wertschöpfung aller Branchen bzw. aller wirtschaftlichen Sektoren ergibt die Wertschöpfung der gesamten Volkswirtschaft, was nach Berichtigungen dem Bruttoinlandprodukt (BIP) entspricht. Im Jahr 2017 stieg die Bruttowertschöpfung in der Branche Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren in der Schweiz um 0,82 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Veränderung der Bruttowertschöpfung in der Branche Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren in der Schweiz von 1998 bis 2017
(gegenüber dem Vorjahr)
Veränderung gegenüber Vorjahr
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

August 2019

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

1998 bis 2017

Besondere Eigenschaften

zu Preisen des Vorjahres

Hinweise und Anmerkungen

* Provisorisch.

Werte wurden gerundet.

Die Angaben beziehen sich auf die Abteilung 22 Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren der NOGA 2008. Die Quelle gibt an: "Diese Abteilung umfasst die Herstellung von Erzeugnissen aus Gummi und Kunststoff. Diese Abteilung wird durch die eingesetzten Rohstoffe charakterisiert. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Herstellung aller aus diesen Rohstoffen gefertigten Waren hier zugeordnet ist."

Veränderung der Bruttowertschöpfung bei Gummi/Kunststoffwaren in der Schweiz bis 2017
Die Statistik zeigt die Veränderung der Bruttowertschöpfung in der Branche Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren in der Schweiz von 1998 bis 2017. Die Wertschöpfung aller Branchen bzw. aller wirtschaftlichen Sektoren ergibt die Wertschöpfung der gesamten Volkswirtschaft, was nach Berichtigungen dem Bruttoinlandprodukt (BIP) entspricht. Im Jahr 2017 stieg die Bruttowertschöpfung in der Branche Herstellung von Gummi- und Kunststoffwaren in der Schweiz um 0,82 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Kunststoffindustrie in der Schweiz"
  • Überblick
Die wichtigsten Statistiken
  • Umsatz der Kunststoffindustrie
  • Unternehmen in der Kunststoffindustrie
  • Beschäftigte in der Kunststoffindustrie
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.