Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Anzahl der Taxis in deutschen Großstädten 2017

Anzahl der Taxis in ausgewählten deutschen Großstädten im Jahr 2017

von Statista Research Department, zuletzt geändert am 14.06.2019
Anzahl der Taxis in deutschen Großstädten 2017 Taxi-Hauptstadt Berlin – in keiner anderen Stadt sind mehr Taxis unterwegs als in der Bundeshauptstadt. Mit rund 8.100 sind es mehr als doppelt so viele wie in der zweitplatzierten Stadt München, wo etwa 3.300 Taxen zur Personenbeförderung bereitstehen. Auf Ebene der Bundesländer gibt es in Nordrhein-Westfalen die meisten Taxen. Obwohl Berlin als Stadtstaat deutlich kleiner ist als die Flächenbundesländer, belegt Berlin auch nach Bundesländern den zweiten Platz im Ranking.
Preise für Taxifahrten schwanken regional

Die Grundpreise für die Beförderung in einem Taxi fallen in den deutschen Großstädten unterschiedlich hoch aus. In Bielefeld muss man für eine Taxifahrt am tiefsten in die Tasche greifen. Auch in anderen Großstädten in Nordrhein-Westfalen ist das Taxifahren verhältnismäßig teuer. Für Fahrten zum Flughafen oder umgekehrt könnte in einigen Städten der öffentliche Personennahverkehr eine deutlich günstigere Alternative darstellen.

Personenbeförderung im Umbruch

Die innerstädtische Personenbeförderung und die Taxibranche befinden sich in einem Prozess des Umbruchs. Neuartige Fahrdienste, wie das Ride-Sharing oder -Hailing, drängen auf den Markt und sorgen damit für Konkurrenz für Taxiunternehmen. Prominentestes Beispiel ist hier der Fahrdienst-Vermittler Uber aus den USA, welcher per App Fahrdienste privater Fahrer vermittelt. Der Dienst ist in Deutschland und auch in zahlreichen anderen Ländern der Welt nicht erlaubt, da nationale Bestimmungen zur Personenbeförderung umgegangen werden. Uber-Fahrten fallen in der Regel deutlich günstiger aus als Taxifahrten. Der Fahrer benötigt allerdings keine Taxilizenz.
Mehr erfahren

Anzahl der Taxis in ausgewählten deutschen Großstädten im Jahr 2017

Anzahl der Taxis
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Anzahl der Taxis
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von Statista Research Department, zuletzt geändert am 14.06.2019
Taxi-Hauptstadt Berlin – in keiner anderen Stadt sind mehr Taxis unterwegs als in der Bundeshauptstadt. Mit rund 8.100 sind es mehr als doppelt so viele wie in der zweitplatzierten Stadt München, wo etwa 3.300 Taxen zur Personenbeförderung bereitstehen. Auf Ebene der Bundesländer gibt es in Nordrhein-Westfalen die meisten Taxen. Obwohl Berlin als Stadtstaat deutlich kleiner ist als die Flächenbundesländer, belegt Berlin auch nach Bundesländern den zweiten Platz im Ranking.
Preise für Taxifahrten schwanken regional

Die Grundpreise für die Beförderung in einem Taxi fallen in den deutschen Großstädten unterschiedlich hoch aus. In Bielefeld muss man für eine Taxifahrt am tiefsten in die Tasche greifen. Auch in anderen Großstädten in Nordrhein-Westfalen ist das Taxifahren verhältnismäßig teuer. Für Fahrten zum Flughafen oder umgekehrt könnte in einigen Städten der öffentliche Personennahverkehr eine deutlich günstigere Alternative darstellen.

Personenbeförderung im Umbruch

Die innerstädtische Personenbeförderung und die Taxibranche befinden sich in einem Prozess des Umbruchs. Neuartige Fahrdienste, wie das Ride-Sharing oder -Hailing, drängen auf den Markt und sorgen damit für Konkurrenz für Taxiunternehmen. Prominentestes Beispiel ist hier der Fahrdienst-Vermittler Uber aus den USA, welcher per App Fahrdienste privater Fahrer vermittelt. Der Dienst ist in Deutschland und auch in zahlreichen anderen Ländern der Welt nicht erlaubt, da nationale Bestimmungen zur Personenbeförderung umgegangen werden. Uber-Fahrten fallen in der Regel deutlich günstiger aus als Taxifahrten. Der Fahrer benötigt allerdings keine Taxilizenz.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Großstadt Berlin
Großstadt Berlin

Alle Infos –
in einer Präsentation

Großstadt Berlin

Das ganze Thema "Großstadt Berlin" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Weitere Reports & Dossiers
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Städte-Rankings"
  • Leben und Wohnen
  • Arbeit und Beruf
  • Energie und Umwelt
  • Verkehr und Transport
  • Tourismus und Gastronomie
  • Kultur und Unterhaltung
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.