Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Umsatz der Chemieindustrie weltweit nach Regionen bis 2019

Der Umsatz der Chemieindustrie in China belief sich im Jahr 2019 auf knapp 1,5 Billionen Euro. An zweiter Stelle folgten die Länder des ehemaligen Nordamerikanischen Freihandelsabkommens (NAFTA) - seit dem Jahr 2020 USMCA - mit 570 Milliarden Euro. Die EU erzielte im gleichen Jahr einen Umsatz von 543 Milliarden Euro.

Die europäische Chemieindustrie

Der Umsatzanteil der europäischen Chemieindustrie am weltweiten Chemiemarkt ging in den letzten Jahren deutlich zurück. Während Ende der 90er Jahre der Anteil noch bei mehr als 30 Prozent lag, ist er bis zum Jahr 2019 auf etwa 15 Prozent gesunken. Dabei ist die Umsatzstruktur der europäischen Chemieindustrie nicht ausschließlich auf den europäischen Binnenmarkt konzentriert. Die USA sind dabei das Land mit dem höchsten Anteil am Handelsvolumen der Chemieindustrie der EU, gefolgt von China und der Schweiz. Nach Ländern hält Deutschland dabei den größten Umsatzanteil der europäischen Chemieindustrie.

Die deutsche Chemieindustrie

Die Chemieindustrie zählt in Deutschland nach der Automobilindustrie und dem Maschinenbau zu den wichtigsten Branchen im Verarbeitenden Gewerbe. Den höchsten Produktionswert in der Chemieindustrie weist die Sparte Fein- und Spezialchemikalien auf. Damit werden unter anderem Produkte wie etwa Medikamente, Reinigungsmittel, Klebstoffe sowie Beschichtungen hergestellt. Der nach Umsatz größte Chemiekonzern weltweit ist im Jahr 2019 die BASF mit Sitz in Ludwigshafen. Im genannten Jahr erzielte die BASF weltweit einen Umsatz in Höhe von rund 60 Milliarden Euro.

Umsatz der Chemieindustrie weltweit in ausgewählten Regionen in den Jahren 2017 bis 2019

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.05.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Dezember 2020

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

2017 bis 2019

Hinweise und Anmerkungen

¹ Restliches Europa umfasst Vereinigtes Königreich, Schweiz, Norwegen, Türkei, Russland und Ukraine.

² Nordamerikanisches Freihandelsabkommen.

³ Restliches Asien umfasst Asien ohne China, Indien, Japan und Südkorea.

Ältere Werte wurden teilweise entsprechenden Vorjahrespublikationen entnommen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Chemieindustrie"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.