Umfrage unter Schweizer Jugendlichen zu Informationsquellen über Sex 2012

Die vorliegende Statistik zeigt das Ergebnis einer von "Lust und Frust (Fachstelle für Sexualpädagogik)" durchgeführten Umfrage, die sich mit der Frage befasst, wem die Schweizer Jugendlichen im Hinblick auf Informationen über Sex Glauben schenken. Im Jahr 2011 antworteten rund 61 Prozent der befragten Jungen auf die Frage "Wem glaubst Du, wenn es um Informationen über Sex geht?" mit "Arzt/ Ärztin".

Wem glaubst Du, wenn es um Informationen über Sex geht?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Lust und Frust. Fachstelle für Sexualpädagogik

Veröffentlichungsdatum

Januar 2012

Region

Schweiz

Anzahl der Befragten

900 Befragte

Altersgruppe

13-17 Jahre

Art der Befragung

Schriftliche Befragung

Hinweise und Anmerkungen

Die Quelle macht keine Angabe zum Zeitraum der Erhebung.

Befragt wurden Jugendliche der Stadt und des Kantons Zürich.

Mehrfachnennungen waren möglich.

Für die Antwortoptionen "Niemandem/nichts" und "Anderes" gibt die Quelle keine Werte an.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Sexualität"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.