Finanzierungsstruktur europäischer Banken 2012

Die Statistik zeigt die Finanzierungsstruktur von Banken aus ausgewählten europäischen Ländern im Jahr 2012. Allgemein umfasst die Finanzierung alle betrieblichen Maßnahmen der Mittelbeschaffung und -rückzahlung sowie die damit verbundene Gestaltung der Zahlungs-, Informations-, Kontroll- und Sicherungsbeziehungen zwischen Unternehmen und Kapitalgebern. Zum Zeitpunkt der Erhebung finanzierten sich die zyprischen Banken zu 57,4 Prozent durch Einlagen, zu 30,8 Prozent durch Verbindlichkeiten und zu 11,8 Prozent durch Eigenkapital.

Finanzierungsstruktur von Banken aus ausgewählten Ländern in Europa im Jahr 2012

EigenkapitalVerbindlichkeitenEinlagen
Euroraum7,2%40,2%52,6%
Deutschland5,1%39,7%55,2%
Frankreich6,4%44,6%49%
Italien8,8%36,8%54,4%
Spanien11,3%25,3%63,4%
Zypern11,8%30,8%57,4%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Deutsche Bank Research; EZB

Veröffentlichungsdatum

März 2013

Region

EU

Erhebungszeitraum

2012

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Fintech"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.